Studiengangdetails

Das Studium "Politik und Gesellschaft" an der staatlichen "Uni Augsburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Augsburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.4 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1177 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Ausstattung und Digitales Studieren bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Augsburg
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Augsburg
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Augsburg

Letzte Bewertung

4.4
Amelie , 26.05.2022 - Politik und Gesellschaft (Staatsexamen) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du interessierst Dich dafür, was Gesellschaften zusammenhält oder auseinandertreibt? Du möchtest die verschiedenen Wirtschaftsformen der Welt kennenlernen? Du bist angehende Lehrkraft und willst Deine Begeisterung für Politik an Deine Klasse weitergeben? Dann ist das Sozialkunde Studium genau das Richtige für Dich!

Sozialkunde studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftswissenschaft Lehramt
Bachelor of Education
Uni Konstanz
Infoprofil
Deutsch Lehramt
Bachelor of Arts
PH Karlsruhe
Naturwissenschaftliche Bildung Lehramt
Bachelor of Education
TUM - TU München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Fantastische Dozenten

Politik und Gesellschaft (Staatsexamen) Lehramt

4.4

Nicht nur die Vorlesungen und Vorlesungsinhalte sind gut, sondern auch die Dozent*innen. Sie sind nicht nur motivierend sondern bereiten die Inhalte sehr gut auf und beziehen sich auf aktuelle Ereignisse aus den Bereichen Politik und Gesellschaft. Genauso wie es sein sollte.

Als Hauptfach f. GS Lehramt zu wenig Didaktik

Politik und Gesellschaft (Staatsexamen) Lehramt

Bericht archiviert

Wenn man das Fach Sozialkunde als Hauptfach für das Lehramt für Grundschulen auswählt hat man leider sehr viele Module/Veranstaltungen für den fachwissenschaftlichen Bereich, die ich niemals für später, wenn ich unterrichte, anwenden bzw. gebrauchen kann - was sehr schade ist, denn ich würde gerne im Studium viel mehr die fachdidaktischen Bereiche lernen.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 2 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2022