Kurzbeschreibung

Das Studium "Soziale Arbeit" an der privaten "IUBH Duales Studium" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Mannheim, Peine, Essen, Köln und Stuttgart angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 210 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 840 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Letzte Bewertungen

4.0
Valerija , 14.05.2019 - Soziale Arbeit
4.5
Kevin , 14.05.2019 - Soziale Arbeit
3.2
Jan , 14.05.2019 - Soziale Arbeit
3.7
Clara , 14.05.2019 - Soziale Arbeit
3.7
Helena , 14.05.2019 - Soziale Arbeit

Duales Studium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte
Sie belegen:
  • sozialwissenschaftliche
  • medizinisch orientierte
  • betriebswirtschaftliche
  • methodisch-praktisch ausgerichtete Grundlagenfächer.
Außerdem vertiefende Spezialisierungsfächer:
  • Kindheitspädagogik
  • Kinder- und Jugendhilfe/Jugendsozialarbeit
  • Soziale Dienste für Erwachsene.
Voraussetzungen
  • Studieren mit (Fach-)Abitur
    Als Bewerberin oder Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur), Fach-Abitur oder Fachhochschulreife können Sie direkt zum dualen Bachelorstudium an der IUBH zugelassen werden.
  • Studieren ohne Abitur
    Ohne (Fach-)Abitur oder Fachhochschulreife ist ein Einstieg möglich, wenn Sie folgende Erfahrung mitbringen:
    Eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung.
  • Zulassungsvoraussetzungen für Studieninteressierte aus dem Ausland
    Als ausländische Studienbewerberin oder ausländischer Studienbewerber müssen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, welche der deutschen gleichwertig ist. Bei Ihrer Bewerbung müssen Sie Deutschkenntnisse mit Sprachniveau C1 nachweisen, zusätzlich absolvieren Sie den hochschulinternen Zulassungstest.
Bewertung
98% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
98%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Mannheim, München, Nürnberg, Peine, Stuttgart
Hinweise
Monatliche Studiengebühren werden in der Regel durch das Praxisunternehmen finanziert.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Bücher wälzen, aber auch richtig anpacken. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IUBH. Bei uns kombinierst Du Theorie am Campus und Praxis in einem Unternehmen optimal und bereitest Dich so perfekt auf Deinen Jobeinstieg vor.

Im dualen Studium der IUBH ist der Praxisanteil fest in Dein Studium integriert. Du arbeitest also nicht „nebenher“, sondern die Arbeit ist fester Bestandteil Deines Studiums. Was Dir das bringt? Du kannst Dein neu gelerntes Wissen immer direkt in der Praxis anwenden und andersherum in der Vorlesung aktuelle Fragestellungen aus Deinem Arbeitsalltag diskutieren. Beste Voraussetzungen für Deinen Jobeinstieg.

Quelle: IUBH Duales Studium 2019

Anders als viele andere Anbieter eines dualen Studiums bieten wir Dir eine umfangreiche Unterstützung bei der Suche nach einem idealen Praxispartner. Gemeinsam stellen wir sicher, dass das Unternehmen für Deine praktische Ausbildung geeignet ist. Durch unsere Unterstützung bekommst Du Zugang zu einem gut ausgebauten Wirtschaftsnetzwerk in Deiner Region.

Bei der Auswahl des Praxisunternehmens analysieren wir in persönlichen Gesprächen mit Dir, welche Qualifikationen Du mitbringst und in welche Branche es für Dich gehen soll. Wir bieten Dir zudem ein individuelles Bewerber-Coaching im Rahmen Deiner Bewerbungsphase.

Quelle: IUBH Duales Studium 2019

An einer privaten Hochschule studieren heißt, top betreut zu werden und viele Vorteile zu genießen. Und dennoch musst Du dafür bei uns nichts extra zahlen. Denn die anfallenden Gebühren zahlt in Deutschland i.d.R. Dein Praxispartner. In Österreich erhältst Du von Deinem Praxispartner i.d.R. ein Gehalt und kannst über dieses Deine Studiengebühren finanzieren.

Quelle: IUBH Duales Studium 2019

Als Sozialarbeiter oder Sozialarbeiterin berätst und betreust Du Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Lebenslagen, die sie nicht alleine bewältigen können. Dazu nutzt Du Dein Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen und deren Konflikten.

Quelle: IUBH Duales Studium 2019

Videogalerie

Studienberatung
Studienberatung
IUBH Duales Studium
+49 (0)800 6001616 7

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Bewertungen filtern

Sehr angenehme Atmosphäre und abwechslungsreich

Soziale Arbeit

4.0

Ich habe bisher fast nur gute Erfahrungen mit meinem dualen Studium Soziale Arbeit gemacht. Mir gefällt meine Praxisstelle sehr gut und allgemein das duale Konzept ist meiner Meinung nach im sozialen Bereich ein Muss, da man das Arbeiten mit Menschen nicht nur durch wissenschaftliche Texte und strikter Theorie lernt, sondern durch eigenständige Erfahrung, welche durch die Theorie aus den Lehrveranstaltungen unterstützt wird. Die Studieninhalte sind größtenteils interessant, nur unter Berufsfelde...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ich kann das Studium an der IUBH nur empfehlen

Soziale Arbeit

4.5

Ich kann das Studium an der IUBH nur weiterempfehlen.
Hier ist man nicht wie auf anderen Hochschulen nur eine Nummer, sondern man wird als Person wahrgenommen.
Die Vorlesungen finden in kleinen Gruppen statt, man hat auch die Möglichkeit jederzeit mit den Dozenten unter vier Augen zu reden.
Die Dozenten sind keine Theoretiker und kommen aus der Praxis.
Im dualen Studium ist der Austausch zwischen Hochschule und Unternehmen klasse.
Die Atmosphäre sucht man wo anders vergebens und ist in meinen Augen perfekt für die Vermittlung des Wissens.

Guter erster Eindruck

Soziale Arbeit

3.2

Ich bin erst im ersten Semester, kann also zum Studium noch nicht all zu viel sagen. Ich habe aber einen extrem guten ersten Eindruck.
Die Räumlichkeiten sind einladend. Außerdem sind die Dozenten super sympathisch und vermitteln den Stoff in einer äußerst angenehmen Atmosphäre.

Sehr entspannter Studiengang

Soziale Arbeit

3.7

Ein wirklich toller Studiengang. Man kann die Theorien direkt auf die Praxis beziehen. Die Kommunitoren sind alle wirklich nett und verfolgen alle das selbe Ziel: Menschen helfen. Deshalb werden Arbeiten Meißen gemeinsam gelöst. Außerdem sind alle sozial eingestellt.

Teuer, jedoch dafür modern

Soziale Arbeit

3.7

Dadurch, dass das duale Studium sehr viel Geld kostet, finden sehr wenige Lehrveranstaltungen statt und die Dozenten sind teils nicht in dem Feld ausgebildet in denen sie lehren. Jedoch sind die Lehrräume sehr geschmackvoll gestaltet und modern ausgestattet.

Dozenten/Lehrveranstaltungen

Soziale Arbeit

3.8

Die Dozenten sind super! Man merkt einfach, dass sie mit Menschen zusammenarbeiten. Sie versuchen jede Lehrveranstaltung anschaulich zu gestalten und beziehen uns auch gut mit ein. Die Materialien der Lehrveranstaltungen werden auch immer nochmal hochgeladen, sodass man sie sich nochmal angucken kann.

Praxisreflektion ein großes Plus

Soziale Arbeit

4.7

Sehr freundlicher und verständnisvoller Umgang zwischen Dozenten, Studenten und Mitarbeitern des Campuses. Vorallem Seminare zur Praxisreflektion helfen dem Studenten beim Bewältigen von Situationen in der Praxisphase. Duale Studenten werden an die Hand genommen und es wird sich bemüht allen Studenten einen erfolgreichen Abschluss zu ermöglichen.

Problemorientierter Studiengang + Bezug zur Praxis

Soziale Arbeit

3.7

Es wird mit einem großem Bezug zur Praxis versucht die sozialen Problematiken der Gesellschaft mit praxisorientierten Methodiken (z.b. Diskussionen, Fallbeispiele...) zu evaluieren. Durch die Einbindung von fachbezogenen Expertisen nach wissenschaftlichen Maßstäben, wird die Praxis mit der Theorie verbunden und validiert.

Richtige Entscheidung!

Soziale Arbeit

4.7

Ich studiere jetzt im 1. Semester Soziale Arbeit an der IUBH und bin jetzt schon mehr als begeistert. Ich habe mach einer Hochschule gesucht, die meinen Erwartungen entspricht: ich möchte nicht verloren gehen in diesem Studium. Hier kennt jeder jeden, man begrüßt sich herzlichst, die Organisation ist perfekt und man fühlt sich einfach aufgehoben und wie ein Teil von dem Ganzen.
Während der Praxispartnersuche wurde wirklich permanent und ausführlich beraten, ich konnte jeder Zeit meine Anliegen mitteilen.

Deshalb kann ich die IUBH nur weiterempfehlen.

Positive Erfahrung im Studiengang „Soziale Arbeit“

Soziale Arbeit

3.7

Meine bisherigen Erfahrungen sind äußerst positiv. Vor allem die Klassenaufteilung beziehungsweise die Größe der Kurse sind meiner Ansicht nach sehr positiv zu bewerten. Jeder kennt jeden, und das ist gut so! Zudem sind die Lerninhalte sehr gut nachvollziehbar.

Verteilung der Bewertungen

  • 9
  • 96
  • 94
  • 11
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte