COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Bis jetzt viele gute, wenig negative. :)

Soziale Arbeit

3.5

An einer FH zu studieren hat immer viel mehr praxisbezogne Arbeit im Studium und den Seminaren. Wir werden wohl etwas intensiver auf die Realität vorbereitet als andere in ihrem Studium. Soziale Arbeit sollte jedoch auch darauf achten nicht nur laut NC einzuschreiben sondern lieber auf die einzelnen Personen mit ihren Charakter zu schauen.

Nur zu empfehlen!

Soziale Arbeit

3.7

Ich habe mich für das Studium hier entschieden, da es zwei Praxissemester gibt um genügend Berufserfahrung für später zu sammeln. Es ist ein schön gemütlicher Standort, nicht sehr groß aber man kommt gut und schnell mit andern Studenten in Kontakt. Die Dozenten sind sehr kompetent. Teilweise sehr fordernd aber wollen dir auf keinen Fall böses. Es ist ein sehr breit gefächerter Studiengang bei dem dir nach dem Abschluss viele tolle Möglichkeiten offen stehen. Es ist wirklich eine Überlegung wert auch wenn es etwas weit ab vom Schuss ist. :)

Eigeninitiative gefragt

Soziale Arbeit

4.2

Das Studium ist an sich sehr interessant, vor allem ab dem zweiten Semester. In zwei Praxissemestern, mit Fokus auf Intervention und Organisation, sammelt man wichtige Erfahrungen. Im dritten und im sechsten Semester sind die Praktika auch gut gelegt, und werden von der Hochschule gut vorbereitet, betreut und ausgewertet.
Im Studium kommt es stark auf die eigene Persönlichkeit an. Wer wirklich interessiert ist, kann sich in Lehrveranstaltungen und Projekten immer einbringen. Interessante...Erfahrungsbericht weiterlesen

Entspanntes Studium im kleinen Städtchen

Soziale Arbeit

3.5

Wenn man ein Studium wählen möchte, welches fordert aber nicht überfordert, so ist das Studium der sozialen Arbeit in Görlitz genau das richtige!
Das Ambiente gefällt mir besonders gut, da es eine kleine Hochschule ist, wo man nicht durch die ganze Stadt laufen muss, um zur nächsten Lehrveranstaltung zu kommen.
Das Studium an sich ist nicht so gut organisiert. Besonders wenn es darum geht, zu erfahren, wann man Prüfung hat muss man sehr geduldig sein.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden und bin froh, dass ich für einen so praktischen Studiengang doch lieber diese kleine Hochschule als eine große Universität gewählt habe.

  • 1
  • 49
  • 44
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 98 Bewertungen fließen 40 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020