Geprüfte Bewertung

Sehr praxisorientiert und gut organisiert!

Soziale Arbeit: Lokale Gestaltung sozialer Teilhabe (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Campusleben
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Mensa
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.9
Auch im ersten Jahrgang (2015/16) schon ein sehr gut organisierter Master-Studiengang. Durch die Schwerpunkte Bildung, Gesundheit und Non-Profit kann man einen bestimmten Bereich vertiefen und sehr intensiv in kleiner Seminargruppe arbeiten. Über das ganze Studium hinweg konnte man zudem als Studierende/r Einfluss auf Abläufe und Gestaltung der Seminare nehmen und den Studiengang aktiv mitgestalten. Verbesserungswünsche wurden entweder direkt umgesetzt oder für den nächen Jahrgang berücksichtigt. Die Inhalte sind zudem sehr praxisorientiert. Selbst bei den trockenen Theorien gelingt der Praxistransfer. Exkursionen und Stadtteilbegrehungen waren dabei sehr hilfreich. Auch die Betreuung durch Studiengangskoordination und Sekretariat ist sehr persönlich. Insgesamt einfach super empfehlenswert!
  • Praxisorientierung, persönliche Begleitung, Mitgestaltung möglich, gut organisiert, spannende Inhalte

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.9
Mareike , 25.10.2017 - Soziale Arbeit: Lokale Gestaltung sozialer Teilhabe
4.8
Niklas , 25.10.2017 - Soziale Arbeit: Lokale Gestaltung sozialer Teilhabe
4.5
Barbara , 12.08.2016 - Soziale Arbeit: Lokale Gestaltung sozialer Teilhabe

Über den Studierenden

  • Name: Katrin
  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Osnabrück
  • Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 25.10.2017