Studiengangdetails

Das Studium "Soziale Arbeit" an der staatlichen "Hochschule Landshut" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 14 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Landshut. Das Studium wird als Vollzeitstudium, duales Studium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 130 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 260 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
98% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
98%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Landshut
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Landshut
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
14 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Landshut

Letzte Bewertungen

4.7
Lena , 09.11.2019 - Soziale Arbeit
4.8
Marlene , 27.10.2019 - Soziale Arbeit
5.0
Teresa , 24.10.2019 - Soziale Arbeit

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Alternative Studiengänge

Soziale Arbeit
Master of Arts
MSH Medical School Hamburg
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Fliedner Fachhochschule
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
MSH Medical School Hamburg
Infoprofil
Soziale Arbeit - Netzwerk- und Sozialraumarbeit
Bachelor of Arts
DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Hochschule Mannheim

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Angenehmes Studium an der HAW

Soziale Arbeit

4.7

Das Studium der sozialen Arbeit an der HAW Landshut ist sehr angenehm. Die FH ist modern und nicht zu sehr überlaufen, also alles übersichtlich. Die Vorlesungsräume sind alle modern und die Lehrinhalte alle sehr aktuell und eigentlich auch interessant.

Beste Entscheidung meines Lebens

Soziale Arbeit

4.8

Ich bin zu 100% zufrieden mit der Entscheidung soziale Arbeit an der Hochschule Landshut zu studieren. Die DozentInnen sind alle sehr kompetent und man kann mit jeglichen Problemen immer auf sie zukommen. Wie in jedem Studium gibt es ein paar Lehrveranstaltungen, die einen nicht ganz so interessieren, insgesamt sind die meisten aber sehr interessant und gut umgesetzt.
Ich kann die Hochschule Landshut nur jedem weiterempfehlen der sich für Soziale Arbeit interessiert!

Soziale Arbeit - bunt, abwechslungsreich, echt

Soziale Arbeit

5.0

- Module sind super aufgebaut, Im Grundstudium hat man Recht, Pädagogik, Psychologie, Politik, Soziale Ungleichheit (Soziologie), etc. und diese Inhalte werden nicht nur theoretisch, sondern auch sehr anschaulich mit viel Praxisbezug vermittelt
- viele tolle Zusatzkurse und Studium Generale wie z.B. Erlebnispädagogik auf einer Hütte, Plastisches Gestalten, experimentelle Filmproduktion, Chor, oder auch im naturwissenschaftlichen Bereich
- Möglichkeiten zur Selbsterfahrung in versch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wichtigkeit der sozialen Arbeit

Soziale Arbeit

3.7

Durch das Studium habe ich noch einmal mehr erkannt, wie wichtig es ist professionell ausgebildete Sozialpädagogen zu haben und wie viel " Amateure " hinsichtlich dieser Arbeit bezüglich des Rufes und des Klientels kaputt machen können. Vom Vorteil in diesem Studiengang ist es schon praktische Erfahrungen gemacht zu haben,da man hier einige Theorie gleich mit der Praxis verbinden kann und somit den Zusammenhang besser versteht.

Gutes Grundlagenstudium

Soziale Arbeit

3.5

Insgesamt hat mir das Studium gut gefallen. Auch die Hochschule in Landshut finde ich schön. Teilweise war das Besuchen der Lehrveranstaltungen aber überhaupt nicht notwendig oder sogar überflüssig, um die Prüfung gut zu bestehen. Das fand ich schade.

Abwechslungsreicher Studiengang

Soziale Arbeit

3.8

An sich ein toller Studiengang, der sehr abwechslungsreich mit viel Praxisbezug ist. Allerdings sollte mehr auf die psychischen Grundlagen Wert legen.
Die Lehrveranstaltungen sind je nach Dozent spannend oder nicht aber allgemein mit viel Material und Zeit für Rücksprachen.

Gute Studienbedingungen, gute Inhalte

Soziale Arbeit

4.3

Durch die nur 100 Studierende im Semester ist die Beziehung zu den Profs sehr gut und auch das Lernklima ist meist sehr angenehm.
Inhaltlich wird kritisches Denken gefördert und praxisrelevante Inhalte vermittelt, sowie wissenschaftliches Arbeiten fokussiert.  

Inspirierende Zeit

Soziale Arbeit

4.2

Das Studium ist wirklich sehr gut. Am besten finde ich die Spezialisierung im 6. Semester. Leider kommt im regulären Sozialarbeitsstudium Anteile von Kinder und jugendhilfe viel zu Kurz. Auch andere Inhalte sind leider sehr oberflächlich. Zum Beispiel Inhalte zu Behinderung werden nicht besonders anwendungsorientier vermittelt.

Miteinander studieren.

Soziale Arbeit

3.7

Die Lehrinhalte sind interessant gestaltet und die Professoren sehr gut zu erreichen, sie nehmen sich Zeit für die Anliegen der Studenten. Dir Hochschule ist übersichtlich und es gibt viele Möglichkeiten sich intensiv am Studienleben zu beteiligen (Sport, Fachschschaften etc.). Es werden außerden sehr viele Exkursionen angeboten.

Ein Studium, das Spaß macht

Soziale Arbeit

4.5

Der Studiengang ist so vielfältig wie Soziale Arbeit selbst es auch ist. Man kann seinen Stundenplan so planen, dass er zu den Interessen passt und zum privaten Leben. Freitags hat man immer frei ;) Leider schafft man es nicht immer, in den gewollten Kurs. Naja, so ist das Leben...
Viele der Dozentinnen sind super nett, cool drauf und sehr kompetent.
Allgemein ist der Studiengang komplex und dem Niveau entsprechend und lässt Raum für das partyreiche Studentenleben :)

  • 1
  • 78
  • 48
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 130 Bewertungen fließen 49 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter