Geprüfte Bewertung

Qualität nicht Quantität

Soziale Arbeit (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3
Es wird versucht qualitative Inhalte zu vermitteln und es gibt einen großen Anteil an Rechts-Modulen. Insgesamt scheinen mir die Module wirklich durchdacht und sinnvoll aufeinander aufgebaut. Moderne Lehrmittel kommen bedingt zum Einsatz und leider gibt es nicht in jedem Raum genug Steckdosen, sodass jeder die Möglichkeit hätte seinen Laptop aufzuladen. Allerdings gibt es eine recht Umfangreiche Bibliothek, freien Zugang zur Stadtbibliothek und die Möglichkeit über den VPN Server auf E-Books zuzugreifen.
Die Lerhveranstaltungen sind Anspruchsvoll, jedoch im Allgemeinen gut zu bewältigen. Man kann sich im Normalfall so gut wie immer an die Dozenten wenden, sollte man Schwierigkeiten mit den Inhalten haben. Ich meine, die Platzanzahl für Studierende der Sozialen Arbeit hat sich an der HSB erhöht, soll heißen mehr Studierende wurden aufgenommen, sicher bin ich mir jedoch nicht. Seminare sind gut gelegt und ausreichend. Man hat durch die Legung der Seminare auch gut die Möglichkeit nebenher Arbeiten zu gehen.

Ravena hat 17 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
    Auch 83% meiner Kommilitonen beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Die Sauberkeit der Toiletten bewerte ich als ok.
    Auch 67% meiner Kommilitonen bewerten die Sauberkeit der Toiletten als ok.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Ich bin der Meinung, die Lage der Hochschule ist in Ordnung.
    für 89% meiner Kommilitonen liegt die Hochschule sehr zentral.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es nicht ganz so einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    Auch für 50% meiner Kommilitonen war es nicht so einfach, schnell Anschluss zu finden.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
    Auch 78% meiner Kommilitonen fahren eigentlich nie mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
    Auch 100% meiner Kommilitonen gehen seltener als einmal pro Woche feiern.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium bietet eine ausgewogene Mischung zwischen Theorie und Praxis.
    55% meiner Kommilitonen bewerten das Studium als sehr praxisnah.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
    Auch 89% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
    Auch für 91% meiner Kommilitonen ist das Lernpensum genau richtig.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
    Auch 88% meiner Kommilitonen finden, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie vielfältig ist das Kursangebot?
    Ich finde die Größe des Kursangebotes in Ordnung.
    Auch 88% meiner Kommilitonen finden das Kursangebot ok.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Für meine Klausuren lerne ich meist alleine.
    Auch 67% meiner Kommilitonen lernen meist alleine.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Ich fühlte mich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt.
    75% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Bist Du Vegetarier oder Veganer?
    Ich bin kein Vegetarier oder Veganer.
    Auch 60% meiner Kommilitonen essen gerne Fleisch.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich finanziere meinen Lebensunterhalt hauptsächlich durch Bafög.
    64% meiner Kommilitonen haben neben dem Studium einen Job, durch den sie sich ihren Lebensunterhalt finanzieren.
  • Gehst Du gerne auf Festivals?
    Ich würde gerne öfter auf Festivals gehen.
    57% meiner Kommilitonen gehen gerne auf Festivals.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium nicht gut auf das Berufsleben vorbereitet.
    67% meiner Kommilitonen fühlen sich durch ihr Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
L. , 29.09.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.7
Bianca , 28.09.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.9
Isa , 16.07.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.4
Sadat , 08.02.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.1
Imke , 26.01.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
2.7
J. , 24.01.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.3
Ragna , 18.01.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.8
Liz , 28.11.2021 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.1
Leonie , 22.11.2021 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.1
Jule , 29.10.2021 - Soziale Arbeit (B.A.)

Über Ravena

  • Alter: 30-32
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Neustadtswall
  • Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 09.11.2021
  • Veröffentlicht am: 15.11.2021