COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Bewertungen filtern

Gute Hochschule

Soziale Arbeit

4.0

Ich studiere Soziale Arbeit nun im 2. Semester an der FOM in Köln.
Mein Kurs ist im Gegensatz zu anderen Hochschulen klein, da wir um die 24 Leute sind. Die Dozenten waren bisher, abgesehen von einer Ausnahme, wirklich top. Es wurde sich bemüht, die Vorlesungen nicht trocken, sondern lebendig und nah an der wirklichen Arbeit zu gestalten. Dadurch, dass alle Berufstätig sind, wurden die Vorlesungen auch mit eigenen Erfahrungen gefüllt, was es umso spannender machte.
Die Bewerbung is...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium mit Zukunft

Soziale Arbeit

3.7

Ich bin im 1. Semester und habe daher noch nicht allzu viele Erfahrungen gemacht. Ich habe mich aber für das Studium entschieden, da es viele Arbeitsfelder in der sozialen Arbeit gibt und es mir am Herzen liegt Menschen in schwierigen Situationen professionell zu unterstützen. Durch das duale Studium hat man die Möglichkeit Praxiserfahrungen zu sammeln und kann das gelernte praktisch anwenden.

Studieren in kleiner Gruppe mit guten Dozenten

Soziale Arbeit

3.8

Das studieren an der FOM ist super, weil man nicht mit 300 Studierenden in einem Raum sitzt, sondern wir mit höchstens 40/50 Studierenden. So ist die Ablenkung kleiner und die Aufmerksamkeitsspanne höher. Die Räume bietet genügend Platz und sind alle mit einem Beamer ausgestattet. Die Dozenten nehmen Rücksicht auf arbeitende Studenten und stehen für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Es kann nur besser werden

Soziale Arbeit

2.0

Studienberatung war oftmals mangelhaft und unfreundlich bis zu meiner Tatsächlichen immatrikulierung hat es sehr lange gebraucht, auch Probleme zwischen drin wie zum Beispiel mit der App wurden nur sehr lückenhaft Beantwortet.
Die Ausstattung der Vorleseräume:
Teils sehr stickige Räume, schlechte Belüftung, wenn Fenster offen sind durch Hauptstraße zu laut.
Vorlesungen:
Teils sehr interessant teils etwas trocken (wahrscheinlich aber normal)
Dozenten:
1 von 3 Dozenten hat mir bisher zugesagt, bin gespannt wie es im nächsten Semester wird :-D

Die Frage ob ich das Studium weiterempfehlen würde kann ich mit Ja beantworten, allerdings ist die FOM sehr TEUER und teilweise war es in meinem Studiumfach jetzt nicht wirklich das Geld gerechtfertigt.
Wer also die Möglichkeit hat, sollte sich besser nach einer anderen FH umsehen.
Dennoch von mir ein Ja, da es meiner Erachtung nach ein Wichtiges Studium ist.

Kreativität und Spon­ta­ne­i­tät ist angesagt

Soziale Arbeit

4.5

Es ist toll mit Menschen zu arbeiten, ihnen zu helfen und versuchen das Beste aus einer scheiss Situation zu machen.Das was man lernt kann man nie so anwesenden wie es in den Büchern steht, weil alle einzigartig sind genauso wie ihre Probleme. Aber genau das macht den Job und das Studium interessant. Man ist kreativ und meist muss man aus dem Bauch heraus agieren.

Zu Empfehlen für Arbeitstätige :)

Soziale Arbeit

4.7

Ich bin alles in allem wie zufrieden und finde es großartig, dass die FOM ein berufsbegleitendes Studium der Sozialen Arbeit ermöglicht. MenSa und größere Bib wär genial :) einfach zu erreichen , Dozenten sind alle sehr frendlich und kompetent.
..insgesamt super :)

Sehr arrangierte Dozenten

Soziale Arbeit

5.0

Dozenten sind hilfsbereit. Antworten schnell auf Mails.
Skripte sind immer online verfügbar und gut organisiert und sehr verständlich geschrieben. Man wird stets auf dem laufenden gehalten. Der Online Campus ist sehr übersichtlich und immer auf dem aktuellen Stand.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 13
  • 9
  • 4
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019