Bewertungen filtern

Viele Gruppenarbeiten

Soziale Arbeit (M.A.)

Bericht archiviert

Kaum aufenthaltsmöglichkeiten, hauptsächlich Gruppenarbeiten und Referate, leider keine Hausarbeiten zur Vorbereitung auf die Masterthesis und Umstellung von Coburg (Bachelor) schwer.
Ansonsten insgesamt zufriedenstellend, moderne Räume und vegane Cafeteria und Mensa :)

Master Soziale Arbeit

Soziale Arbeit (M.A.)

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen bauen auf die des Bachelors auf d.h. wenn man bereits seinen bachelor in soziale Arbeit an der FHWS Würzburg absolviert hat, sind dies gute Voraussetzungen. Die Studentenzahl von 30-40 Personen ist optimal vor allem für Seminare, sodass gute Gruppenarbeiten zustande kommen können sowie jeder einzelne besonders gefördert wird.

Viele gute, aber auch viele schlechte Erfahrungen

Soziale Arbeit (M.A.)

Bericht archiviert

Der Studienverlauf ist nicht besonders gut durchdacht. 1. und 2. Semester besteht aus Vorlesungen. Im 3. Semester ist nur noch ein Seminar und die Masterarbeit. Leistungsnachweis ist ausschließlich schriftliche Prüfungen. Fast keine Hausarbeiten. Plätze in Seminaren sind ausreichend vorhanden.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 5
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.1
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 23 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022