Geprüfte Bewertung

Wichtigkeit gesellschaftlicher Teilhabe

Soziale Arbeit (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Im Studium fällt immer wieder das Worr "Doppelmandat". Ich finde dies beschreibt die Profession der Sozialen Abreit gut. Wir angehende Sozialarbeiter*innen bekräftigen die Hilfe zur Selbsthilfe, leisten aber auch wichtige Gesellschaftsarbeit, um die Wiedereingliederung unserer Klient*innen leichter zu gestalten. Meiner Meinung nach wird uns Studierenden dies im Studium gut gelehrt, von Seiten des Curriculums sowie von den Dozent*innen.

Juliane hat 5 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde mit etwas Glück und ein bisschen Geduld einen Parkplatz.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Ich bin der Meinung, die Lage der Hochschule ist in Ordnung.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich sage, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Jennifer , 17.06.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.1
Emily , 16.06.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.0
Alice , 15.06.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.6
Bernhard , 29.04.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.4
Anja , 03.04.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
2.4
Tobias , 12.07.2021 - Soziale Arbeit (B.A.)

Über Juliane

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 2
  • Studienbeginn: 2021
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Fachhochschule St. Pölten
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 14.06.2022