Studiengangdetails

Das Studium "Soziale Arbeit" an der staatlichen "Hochschule Landshut" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 14 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Landshut. Das Studium wird als Vollzeitstudium, duales Studium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 111 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 279 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
98% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
98%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Landshut
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Landshut
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
14 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Landshut

Letzte Bewertungen

3.9
Janine , 09.04.2018 - Soziale Arbeit
3.3
Simone , 26.03.2018 - Soziale Arbeit
4.1
Anna , 24.03.2018 - Soziale Arbeit

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Alternative Studiengänge

Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Uni Kassel
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
FOM Hochschule
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
TH Nürnberg
Infoprofil
Soziale Arbeit und Pädagogik der Kindheit
Bachelor of Arts
HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Soziale Arbeit
Master of Arts
Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessanter Studiengang mit wenig Praxisbezug

Soziale Arbeit

3.9

Interessanter Studiengang, allerdings zu wenig Praxisbezug! Habe bereits als heilerziehungspflegerin in diesem Bereich gearbeit, deshalb kann ich das ziemlich gut beurteilen! Ein Praxissemester ist meiner Meinung nach zu wenig! Außerdem „schnuppert“ man hier nur in einen Bereich! Früher hatte man ja zwei Praxissemester! Sehr interessant am Studium ist die rechtliche Seite, welche auch sehr wichtig in der Praxis ist! Schade hier finde ich den finanziellen Aspekt, da man Soziale Arbeit nicht studieren kann um später gut zu verdienen... diesen Studiengang wählt man, weil man für diesen Beruf lebt und nicht weil man reich werden möchte.

Gemeinsam zum Studienerfolg!

Soziale Arbeit

3.3

Super Hochschule und super Studiengang, vorallem wegen den tollen Professoren :) Man wird unterstützt und die Hochschule ist sehr familiär. Es herrscht ein angenehmes Lernklima, nur die Bibliothek könnte noch etwas besser ausgestattet sein. Ich fühle mich durch die Studienzeit dort gut auf später vorbereitet, da es vorallem viele praktische Anteile gibt, die in Unis oft fehlen.

Familiäre Hochschule

Soziale Arbeit

4.1

Die Fakultät Soziale Arbeit in Landshut bietet ein umfangreiches und praxisnahes Angebot um ihre StudentInnen auf den Beruf vorzubereiten. Zudem hat die Fh eher ein "familiären" und vertrauten Charakter. Mit den DozentInnen kann man sich super austauschen und diese sind bei Fragen zum Großteil gut erreichbar. Diese bringen auch interessante Erfahrungen aus ihrer Zeit in der Praxis mit. Der Campus ist schön, allerdings gibt es bei der Menge an StudentInnen aller Fakultäten nicht immer genügend Rückzug. Aber das ist eher im Sommer der Fall.
Ich genieße mein Studium dort sehr und bin froh diesen Studienort gewählt zu haben.

Nette Leute, nette Lehrkräfte

Soziale Arbeit

3.6

Mit einzelnen Ausnahmen sind die Dozenten wirklich sehr kompetent, hilfsbereit und verständnisvoll, man kann hier sehr viel lernen.
Ich bin derzeit im 8. Semester und schreibe nur noch an meiner Bachelorarbeit. Ich fühle mich gut auf das Arbeitsleben und den Bereich der Sozialen Arbeit vorbereitet. 

Familiär - kompetent - praxisbezogen!

Soziale Arbeit

3.6

Die Inhalte des Studiums sind gut aufeinander abgestimmt. Die Dozent(inn)en sind sehr kompetent und haben meist berufliche Erfahrungen in Sozpäd Bereichen, weshalb die Inhalte sehr praxisbezogen sind. Das leben und lernen an der Hochschule ist familiär und nicht so anonym wie z.B. an großen Universitäten. Ich hätte mir eine besser ausgestattete Bibliothek und insbesondere mehr Lernräume gewünscht.
Ich hatte nach meinem Abschluss an der HAW Landshut keinerlei Schwierigkeiten eine Anstellung zu finden und kann diese Hochschule definitiv weiterempfehlen!

Interessant und abwechslungsreich

Soziale Arbeit

3.4

Viele verschiedene interessante Themen, die behandelt werden. Offene und flexible Dozenten/innen, die auf Wünsche und Anliegen der Studierenden eingehen. Studium ist gut durchdacht und deckt fast alle Bereiche ab, die für dir praktische und theoretische Soziale Arbeit wichtig sind. Hoher wissenschaftlicher Bezug.

Grundlagenstudium

Soziale Arbeit

3.6

Ich bin zufrieden mit meinem Studium. Allerdings werden diverse Tehmen nur angeschnitten und nicht weiter vertieft. Somit fühle ich mich in vielen Bereichen, in denen ich arbeiten könnte, nicht in der Lage, dies zu tun. Die unterschiedlichen Bereiche, z.B. Suchtberatung, Bewährungshilfe usw. sind meiner Meinung so verschieden und komplex, dass sie einen eigenen Studiengang darstellen können.

Leichtes Studium, wenig Inhalt

Soziale Arbeit

2.6

Ich fand das Studium sehr einfach, einige Kommilitonen konnten nebenbei Vollzeit arbeiten. Das Studium war zu schaffen, ohne die Vorlesungen besucht zu haben. Viele Vorlesungen waren relativ sinnlos, weil man die Inhalte 1 zu 1 dem Skript entnehmen konnte.
Die Organisation an der Fakultät war eine Katastrophe.  

Praxis geht über Theorie

Soziale Arbeit

3.5

In unserem Studium geht es hauptsächlich um die Frage, wie man Menschen in schwierigen Lebenslagen unterstützen kann. Die im Studium vermittelte Theorie hilft dort nur begrenzt, viel wichtiger sind Erfahrung und Menschenkenntniss. Deswegen ist das Praxissemester meiner Meinung nach das Wichtigste.

Studieren an der Pendler-FH

Soziale Arbeit

3.8

Das, was die Hochschule in Landshut ausmacht, ist die familiäre Atmosphäre, die durch die Dozenten und die knapp 5000 Studierende geschaffen wird.
Die Dozenten gehen auf jeden Studierenden individuell ein und man kann bei Problemen immer auf sie zukommen. Zusammen arbeitet man dann an einer Lösung des Problems.
Mein Studiengang Soziale Arbeit ist ein guter Mix aus Theorie und Praxis, wodurch man viel uns gerne lernt.
Die Prüfungen sind allerdings nicht sehr anspruchsvoll. Viel muss auswendig gelernt werden.

  • 5 Sterne
    0
  • 61
  • 48
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 111 Bewertungen fließen 66 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter