Forschung, Entwicklung, Management in Sozialer Arbeit, Rehabilitation/ Gesundheit oder Kindheitspädagoik (FEM) (M.A.)

Studiengangdetails

Das Studium "Forschung, Entwicklung, Management in Sozialer Arbeit, Rehabilitation/ Gesundheit oder Kindheitspädagoik (FEM)" an der staatlichen "Fachhochschule Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 366 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

2.6
Jana , 15.07.2021 - Forschung, Entwicklung, Management in Sozialer Arbeit, Rehabilitation/ Gesundheit oder Kindheitspädagoik (FEM)
3.9
KleinerKiel , 13.03.2021 - Forschung, Entwicklung, Management in Sozialer Arbeit, Rehabilitation/ Gesundheit oder Kindheitspädagoik (FEM)
3.3
Nadine , 13.03.2021 - Forschung, Entwicklung, Management in Sozialer Arbeit, Rehabilitation/ Gesundheit oder Kindheitspädagoik (FEM)

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Alternative Studiengänge

Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
FH Dortmund
Kindheitspädagogik
Bachelor of Arts
Katholische Stiftungshochschule München
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Ostfalia Hochschule
Soziale Arbeit - Inklusion und Exklusion
Master of Arts
OTH Regensburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Großer Titel, wenig Inhalt.

Forschung, Entwicklung, Management in Sozialer Arbeit, Rehabilitation/ Gesundheit oder Kindheitspädagoik (FEM)

2.6

Letztendlich sollte ein Masterstudiengang eine fachliche Erweiterung oder eine Vertiefung des vorangegangenen Bachelorstudienganges darstellen. Im Falle des MaFem war dies definitiv nicht gegeben. Durch mehrere Schwerpunkte (Forschung, Entwicklung und Management) wares kaum möglich, sich auf einen Bereich tiefergehend zu spezialisieren. Auch die Lehrveranstaltungen gaben dies nicht her.

Gemeinsam gut informiert

Forschung, Entwicklung, Management in Sozialer Arbeit, Rehabilitation/ Gesundheit oder Kindheitspädagoik (FEM)

3.9

Oft fehlen Informationen zum Studienablauf oder die Organisation weist Fehler auf. Vor allem zum Prüfungsablauf in Corona-Zeiten gibt es keine einheitliche Regelung bzw. unterscheiden sich die Informationen je nach Quelle. Vorlesungszeiten kollidieren zum Teil. Aber das kann man mit den Dozierenden gut besprechen, da sie sehr gut erreichbar sind. Trotzdem sorgt der mangelnde Informationsaustausch für ein engeren Kontakt innerhalb der Studierenden, was das Kennenlernen trotz virtueller Präsenz unterstützt.
Der Umgang...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fehlende Transparenz

Forschung, Entwicklung, Management in Sozialer Arbeit, Rehabilitation/ Gesundheit oder Kindheitspädagoik (FEM)

3.3

Vor allem im Wintersemester 2020/2021fehlte es an einer transparenten und zeitnahen Kommunikation von Veränderungen. So wurden bspw Vertretungen für Dozent*innen nicht klar und zeitnah kommuniziert. Wir fühlten uns oft allein gelassen.
Inhaltlich fehlen in einigen Modulen Inhalte, die für später wichtig sein werden. Vieles war Wiederholung statt Vertiefung.

Gute Vorbereitung für den Quereinstieg (RBZ)

Forschung, Entwicklung, Management in Sozialer Arbeit, Rehabilitation/ Gesundheit oder Kindheitspädagoik (FEM)

3.7

Ich fühle mich für das Berufsschullehramt bzw. das Referendariat gut vorbereitet, wir haben gute theoretische Inhalte mitbekommen und auch praktisch viel gelernt. Wir konnten eine Probe Lehrveranstaltung im Seminar planen, durchführen und reflektieren. Die dozierenden sind freundlich und fachlich kompetent!

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 6
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    2.3
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 16 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2021