Studiengangdetails

Das Studium "Soziale Arbeit" an der staatlichen "Fachhochschule Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 85 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 435 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
97% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
97%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

4.8
Martin , 01.12.2017 - Soziale Arbeit
2.0
Merle , 24.11.2017 - Soziale Arbeit
4.3
Katharina , 02.11.2017 - Soziale Arbeit

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Alternative Studiengänge

Soziale Arbeit
Master of Arts
Hochschule Coburg
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
MSH Medical School Hamburg
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
MSB Medical School Berlin
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Soziale Arbeit
Master of Arts
MSB Medical School Berlin
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Exzellente Atmosphäre

Soziale Arbeit

4.8

Ich bin rundum zufrieden. Dozenten wissen wovon sie reden und sind immer für einen da, wenn man Fragen hatte. Meiner Meinung nach sollte im Bereich Forschung weiter ausgebaut werden, das kam nämlich leider zu kurz. Zum Campus und Mensa kann ich nur sagen: Einfach Top!

Katastrophale Organisation

Soziale Arbeit

2.0

Die Organisation funktioniert auf mehreren Ebenen nicht:

Die Kurse sind hoffnunglos überfüllt, dies führt zu viel Frustration und Stress unter den Studierenden. Ein weiteres Resultat ist, dass manche das Studium nicht in Regelstudienzeit beenden können oder um die BAFÖG Förderung fürchten müssen.

Zudem wird derzeit eine neue Prüfungsordung eingeführt. Bis jetzt gibt es dafür keine verbindlichen Regelungen, der Prozess gestaltet sich sehr unprofessionell und unübersi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Grandios mit kleinen Mankos

Soziale Arbeit

4.3

Sehr kompetente Dozent*innen,
relativ praxisnaher Studiengang,
eignet sich, wenn man vorher oder nebenbei Erfahrungen in der Praxis hat,
zwei Praktika erlauben einen guten Einblick in zwei Arbeitsfelder,
leider zu wenig Schwerpunkt auf Interkulturelles.

Meine Erfahrungen sind im Großen und Ganzen gut

Soziale Arbeit

2.9

Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Studium. Das Einschreibesystem ist allerdings die reine Katastrophe. Man bekommt leider nicht immer seine gewünschten Kurse.
Wenn man davon aber absieht ist es ein sehr interessanter Studiengang. Die Mensa ist auch sehr gut besucht. Ich bin zufrieden.

Mein Studium macht mir sehr viel Spaß

Soziale Arbeit

3.3

Mein Studium gefällt mir sehr gut. Es ist sehr Praxisbezogen und man kommt sehr gut mit. Schade ist, dass viele wichtige Themen aufgrund der Zeitnot leider hinten rüberfallen und erst in der Praxis erlernt werden können. Es gibt hier viele tolle Professoren, die einem vieles auf eine leichte Art und Weise näher bringen können. Aber es gibt auch viele die einfach nur ihre power Point vorlesen, oder nicht zum Punkt kommen, hier ist es dann schwierig zuzuhören.
In unsrer Bibliothek sind nur wenige Bücher vorhanden oder meist schon ausgeliehen. Was sehr schade ist.
Gerade die Vergabe von wochenenseminaren ist hier meist ein chaos und mit Stress verbunden. Weiterhin gibt es derzeit Probleme mit der Benotung der Klausuren, bzw. Wird eine neue prüfubgsordnung eingeführt, bei der jeder nur ein gefährliches Halbwissen hat.
Die Mensa meide ich, da mir das Essen dort leider nicht schmeckt.

Gute Erfahrungen

Soziale Arbeit

3.3

Die Inhalte sind gut zu verknüpfen. Es werden viele andere Disziplinen einbezogen, sodass ich das Gefühl habe, dass das Studium mich gut aufdie spätere Arbeitswelt vorbereitet.
In diesem Studiengang sind in der Bachelorthesis ca 50-70 Seiten gefragt - verglichen mit andern Bachelor und sogar Masterstudiengängen erachte ich dies als zu viel. Das Wissen, was vorher erlernt wird finde ich wichtiger und wird in meinen Augen auch gut vermittelt.

Zusammenleben stärken

Soziale Arbeit

3.9

Die Fachhochschule vermittelt einen familiären Zusammenhalt, sodass es gut möglich ist gemeinsam zu lernen und sich den Inhalten des Studiums zu nähern.
Zugleich bieten viele Veranstaltungen gute Einblicke in die Welt nach dem Studium. Auch Studienreisen oder auch Auslandsaufenthalte werden gut betreut und auch finanziell unterstützt.

Eine Weg zur Reflexion

Soziale Arbeit

3.4

Soziale Arbeit erleben wir jeden Tag und überall. Seit ich diese Studium angefangen habe, habe ich mich viel entwickelt. Ich habe tolle Erfahrungen gesammelt für meine Person und habe mehr Mitgefühl und Toleranz gewonnen durch das Studium. Fachhochschule Kiel ist eine von den besten.

Tolles Studium!

Soziale Arbeit

4.1

Das Studium war sehr lerhrreich und interessant mit hauptsächlich wirklich guten Lehrenden, die auch Erfahrungen in der Praxis hatten. Der Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit ist nicht zu groß sondern ein angenehes Maß zwischen persönlich und anonym. Viele Lehrenden sind sehr angagiert und menschlich sehr angenehm.

Menschen verstehen und akzeptieren

Soziale Arbeit

3.8

Das Studium ist ausgelegt für alle Richtungen die man in Bezug auf Menschen näher Kennenlernen will. Mit gut ausgebildet und vielseitig erfahrenen Professoren, werden die Inhalte vermittelt. Der Studienverlauf ist gut durchdacht, es könnten einige Kurse aufgearbeitet werden und dadurch intensiver gestaltet werden.

  • 1
  • 27
  • 51
  • 6
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 85 Bewertungen fließen 76 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte