Bewertungen filtern

Praktisch !

Soziale Arbeit

3.7

Die Inhalte der Vorlesung sind sehr Praxisbezogen und im Verlauf der Studium gibt es immer mehr kleinere Kurse, indem man sich intensiv mit den Kurs Inhalten auseinander setzen kann.
Die Dozenten haben überwiegend sehr viel Praxis Erfahrung und bringen diese in ihren Kurs mit ein.

Vielseitiger Studiengang

Soziale Arbeit

3.7

Dieser Studiengang bietet inhaltlich viele verschiedene Perspektischen an. Neben kreativen und praktischen Inhalten, wird der wissenschaftliche Aspekt des Studiums sehr deutlich.
Ein umfangreiches Fachwissen wird erworben und es werden direkt praktische Bezüge zu diesem hergestellt.

Fühle mich der wohl!

Soziale Arbeit

4.2

Die Dozenten sind super sympathisch und wichtiger noch,- sehr kompetent.
Die Lehrveranstaltungen sind angenehm anspruchsvoll und nicht zu langweilig.
Viel ist modernisiert wie zB das sogenannte E-learning System. Von zu Hause aus über das Internet Aufgaben bearbeiten oder Vorlesungen nachholen. Die Folien werden einfach hochgeladen.

Sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Studium

Soziale Arbeit

4.5

Ich befinde mich im 4. Semester und ich hab nicht einmal Probleme gehabt, wenn es darum ging meine Kinder mitzunehmen bzw wegen Krankheit zu Hause zu bleiben. Mit den Dozenten konnten dementsprechend immer Lösungen gefunden werden. Auch im Bereich der Praxissemester konnte das Studium familienfreundlich gestaltet werden.

Wohlfühlhochschule

Soziale Arbeit

3.8

Die Hochschule besticht durch ihre Übersichtlichkeit und den engen Kontakt zu den Lehrenden. Mir hat zudem die Atmosphäre unter den Studierenden gefallen. Die Lehrinhalte wurden überwiegend gut vermittelt, die Seminarräume habe ich jedoch häufig als zu klein empfunden. Zudem haben Seminare aus einem Modul häufig gleichzeitig stattgefunden, dass man Probleme hatte, alle Lehrveranstaltungen zu buchen. Insgesamt hat mir das Studium an der EVH gut gefallen.

Von allem ein bisschen

Soziale Arbeit

4.5

Studiere inzwischen im vierten Semester in Bochum Soziale Arbeit. Ich bin der Meinung man profitiert hier enorm von der familiären Größe der Hochschule. Die Anforderungen hatelten sich im akzeptablen Maße und die Lehrinhalte und Wahlmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Ich studiere sehr gerne an der EvH.

Bis jetzt nur gute Erfahrungen

Soziale Arbeit

4.2

Ich bin jetzt im 4. Semester und das Studium gefällt mir an sich wirklich gut. Die Themenauswahl in den Modulen ist breit gefächert und insgesamt ist es wesentlich entspannter als ich mir das studieren an sich früher vorgestellt habe. Allerdings finde ich, dass mehr Praxis mit einfließen müsste. Zumindest für die, die direkt nach der Schule das Studium beginnen.

Erweiterung meines Horizontes

Soziale Arbeit

3.5

Durch die vielen thematisch unterschiedlichen Lehrveranstaltungen erhalten die Studenten nicht nur eine sehr ausgeprägte Befähigung zur Arbeit mit Menschen in den verschiedenstens Lebenslagen und Problemen, sondern auch über den gegenüber hinaus. Der Studiengang hat mich in meiner eigenen Entwicklung sehr stark gefördert und hat mir meinem Wunschberuf einen großen Schritt näher gebracht.

Soziale Arbeit

Soziale Arbeit

3.5

Viel kann ich leider nicht berichten. Ich habe am 01.10. mit dem Studium angefangen. Bis jetzt auch recht zufrieden. Dozenten sind alle nett. Die Hochschule geht auf die Studenten ein und hat viel nebenbei zu bieten. Echt klasse. Gefällt mir sehr. :)

Spannende Themen, teilweise schlechte Umsetzung

Soziale Arbeit

3.5

Liebe der Studiengang und dieHochschule, jedoch ist man oft blockiert von Fehlern in der Hochschuleorganisation, oder schlechten Lehrbeauftragten. Dennoch hat mal viel Spaß beim Lernen in entspannter, kleine Atmosphäre. Bereue dir Wahl nicht hierher gekommen zu sein.

  • 7
  • 133
  • 136
  • 6
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 282 Bewertungen fließen 165 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 99% empfehlen den Studiengang weiter
  • 1% empfehlen den Studiengang nicht weiter