COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Soziale Arbeit" an der kirchlichen "ehb - Evangelische Hochschule Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 97 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.1 Sterne, 86 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

3.6
Marlene , 12.05.2020 - Soziale Arbeit
3.3
Isabell , 07.05.2020 - Soziale Arbeit
3.9
Franziska , 26.04.2020 - Soziale Arbeit

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Alternative Studiengänge

Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
SRH Berlin University of Applied Sciences
Soziale Arbeit und Forschung
Master of Arts
FH Münster
Soziale Arbeit
Master of Arts
Hochschule Mittweida
Soziale Arbeit +PLUS
Bachelor of Arts
Akkon Hochschule
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sie geben sich Mühe!

Soziale Arbeit

3.6

Sehr engagierte Dozenten und meist interessante Studieninhalte. Manches könnte besser organisiert werden, was aber denke ich an der jeder Hochschule oder Universität vorkommt.
Der Campus ist sehr schön und die Dozenten und Kommilitonen*innen sehr nett.

Top Studiengang, bessere Orga wünschenswert

Soziale Arbeit

3.3

Ich bin richtig happy, mit der Wahl der Hochschule und des Studiengangs. Die Organisation lässt öfters mal zu Wünschen übrig. Aber alles in allem, top Lage, schön im grünen, angenehme Seminargrößen und zu meist interessante Lerninhalte. Die Hochschule gibt sich Mühe bei Problemen eine schnelle Lösung zu finden.

Einfach den Kopf benutzen!

Soziale Arbeit

3.9

Ich habe sehr oft gemerkt, dass dieses Studium sehr auf das Lernen durch Texte und Konzepte setzt. Diese sind meist sehr schwierig geschrieben, sodass wir das können müssen. Konzentration ist alles und zeitaufwendig. Mein Studium setzt sich aus sehr vielen Hausarbeiten zusammen und diese sind ebenso sehr anstrengend. Es ist nur Texte lesen und schreiben.

Vielseitig und praxisnah

Soziale Arbeit

3.7

Was mir besonders gut an meinem Studium gefällt ist die praxisnahe Arbeit. Bereits im 4. Semester absolvieren wir unser Praktikum und können unsere Interessen ab den 5. Semester vertiefen. Ich bin immer wieder erstaunt darüber wie breit das Spektrum der Sozialen Arbeit ist. Langweilige monotone Vorlesungen gibt es hier nicht, denn jedes Seminar besteht aus lebhaften Diskussionen und intensiven Meinungsaustausch. Das Studium verlauft multidisziplinär, so dass die Dozierenden aus den verschiedensten Fachbereichen kommen (Rechtswesen, Medizin, Psychologie etc.). Das Studium der Sozialen Arbeit ist kein Studium für Einzelgänger. Hier ziehen alle kollektiv an einem Strang.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 56
  • 33
  • 4
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.7
  • Organisation
    2.4
  • Bibliothek
    2.5
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.0

Von den 97 Bewertungen fließen 49 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019