Studiengangdetails

Das Studium "Soziale Arbeit" an der kirchlichen "Evangelische Hochschule Freiburg" hat eine Regelstudienzeit von 3 bis 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Freiburg im Breisgau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiburg im Breisgau
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiburg im Breisgau

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Alternative Studiengänge

Soziale Arbeit
Master of Arts
ehs – Evangelische Hochschule Dresden
Soziale Arbeit
Master of Arts
Hochschule Esslingen
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
MCI | Die Unternehmerische Hochschule®

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ein ständiges Auf und Ab

Soziale Arbeit (M.A.)

Bericht archiviert

Insgesamt war der Master ok, weil ich damit mein Ziel erreicht habe.
Schaut man jedoch auf die hohen Studiengebühren und gleicht die mit der Ausstattung ab, fragt man sich eigentlich immer: Wie soll man hier studieren?
Es gibt kaum Lizenzen, schon gar nicht von den großen Verlagen. Da hilft auch die Bibliothek nicht weiter. Wenn man gerne alte Literatur liest wird man wahrscheinlich fündig, aktuelle findet man selten. Aber das...Erfahrungsbericht weiterlesen

Generalistisch

Soziale Arbeit (M.A.)

Bericht archiviert

Ein generalistisch angelegtes Studium hat vor- und Nachteile. Ich beende das Studium und habe das Gefühl es gibt tausend Möglichkeiten für mich aber für keine fühle ich mich ausreichend ausgebildet. Also welche Möglichkeiten habe ich dann tatsächlich?

Soziale Arbeit

Soziale Arbeit (M.A.)

Bericht archiviert

Viele Impulse um sich selbstständig weiterzubilden, daher auch oft wenig Zeit in den Vorlesungen für bestimmte Themen bzw. Werden Themen manchmal angekratzt und allgemein gehalten. Dozenten größtenteils super engagiert, hilfsbereit und kompetent. In Seminaren gibt es oft nur eine bestimmte Platzanzahl, dann muss gelost werden, sehr schade. Der Studienverlauf ist bisher durchdacht (abgesehen vom Stundenplan) und der Anspruch an den Lehrveranstaltungen ist nicht extrem hoch sondern im "normalen" Rahmen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2022