COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Soziale Arbeit - Soziale Arbeit mit Menschen mit Behinderung" an der staatlichen "DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Villingen-Schwenningen. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 10 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 1844 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Duales Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Villingen-Schwenningen

Letzte Bewertungen

3.2
Merit , 07.03.2019 - Soziale Arbeit - Soziale Arbeit mit Menschen mit Behinderung
3.8
Nadine , 15.01.2019 - Soziale Arbeit - Soziale Arbeit mit Menschen mit Behinderung
3.7
Arielle , 17.09.2018 - Soziale Arbeit - Soziale Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Alternative Studiengänge

Diversität und Inklusion
Master of Arts
Frankfurt UAS
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Hochschule Osnabrück
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
MSH Medical School Hamburg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Theorie und Praxis

Soziale Arbeit - Soziale Arbeit mit Menschen mit Behinderung

3.2

Die Abwechslung zwischen Theorie und Praxis bietet die direkte Verknüpfung des theoretischen Wissens mit praktischen Methoden.
Das duale Studium hat 30 ECTS Punkte mehr als das „normale“ Studium der Sozialen Arbeit. Ein Anerkennungsjahr ist nicht mehr nötig.

Tolles, knackiges Studium

Soziale Arbeit - Soziale Arbeit mit Menschen mit Behinderung

3.8

Das dreijährige Studium "Soziale Arbeit mit Menschen mit Behinderungen" ist in jedem Fall weiterzuempfehlen.
Die drei Jahre heißen zwar durchpowern, lernen, lernen, lernen, arbeiten und kaum Pause. Und dennoch lohnt sich jede einzelne Anstrengung. Die Lehrveranstaltungen sind durchdacht, teilweise aufgrund der kurzen Zeit recht oberflächlich und dennoch lehrreich. Durch die Verknüpfung mit der Praxis in jedem Semester und dem Selbststudium gelingt dennoch eine fachlich komplexe Ausbildung, die in jedem Fall zur Fachkraft qualifizieren.

Gute praxisnahe Ausbildung

Soziale Arbeit - Soziale Arbeit mit Menschen mit Behinderung

3.7

Gute Ausbildung, die ersten drei Semester mehr Grundlagen und weniger Schwerpunkbezug. Anschließend hoher Anteil Schwerpunkt.
Alles in allem gutes Studium, welches Spaß macht solang man Spaß an der Arbeit mit Menschen hat. Würde Studium weiterempfehlen.

Praxiserfahrung

Soziale Arbeit - Soziale Arbeit mit Menschen mit Behinderung

3.3

Ein duales Studium lohnt sich, da man in den Vorlesungen theoretische Inhalte der Sozialen Arbeit erlernt und diese in der Praxisphase sofort umsetzen kann. Außerdem bietet das Studium im dritten Semester ein sogenanntes Fremdpraktikum an, in dem man in einem anderen Bereich der Sozialen Arbeit Einblicke bekommt.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 9
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 47 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019