COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Soziale Arbeit - Arbeit, Integration und soziale Sicherung" an der staatlichen "DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 1843 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

3.8
Anna , 09.01.2020 - Soziale Arbeit - Arbeit, Integration und soziale Sicherung
3.8
Doreen , 17.06.2019 - Soziale Arbeit - Arbeit, Integration und soziale Sicherung
3.8
Hannah , 23.05.2018 - Soziale Arbeit - Arbeit, Integration und soziale Sicherung

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Alternative Studiengänge

Diakoniewissenschaft & Internationale Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Evangelische Hochschule Ludwigsburg
Soziale Arbeit und Forschung
Master of Arts
FH Münster
Soziale Arbeit & Management
Bachelor of Arts
FHM - Fachhochschule des Mittelstands
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Es macht Spaß!

Soziale Arbeit - Arbeit, Integration und soziale Sicherung

3.8

Die Kombination von Praxis und Theorie ist toll. Man kann alles in der Theorie gelernte gleich umsetzten.
Meiner Meinung nach ist gerade im Bereich soziale Arbeit ein Praxisbezug und regelmäßige Praxiserfahrung sehr hilfreich und wichtig. Deshalb kann ich ein Studium an der DHBW nur empfehlen.

Tolles Erlebnis mit viel Praxisbezug

Soziale Arbeit - Arbeit, Integration und soziale Sicherung

3.8

Es gibt genügend Plätze und Gute Ausstattung. Die Dozenten wissen über ihren Lehrstoff bereit und sind vorbereitet. Der praktische Bezug in unserem Studium ist der beste Teil da man direkt auf das alltägliche Leben und Berufsleben vorbereitet wird. Die Arbeit mit dem Klientel fällt dadurch leichter.

Interessanter Studiengang

Soziale Arbeit - Arbeit, Integration und soziale Sicherung

3.8

Das Studium ist generalsitisch aufgebaut, die ersten 4 Semester studiert man Soziale Arbeit mit wenig Bezug zum Studienschwerpunkt und die letzten zwei Semester studiert man überwiegend in seiner Studienrichtung.
Das Gebäude und die Räume sind sehr modern, die Dozenten kompetent. Durch die Kursstruktur (circa 30 Leute) entsteht eine gut Lernatmosphäre.

Praxisnahe Ausbildung

Soziale Arbeit - Arbeit, Integration und soziale Sicherung

4.5

Das Studium ist in den ersten 4 Semestern generalistisch angelegt, d.h. man studiert die Inhalte der sozialen Arbeit plus ein Modul, das zum Studiengang gehört. In diesem Modul bekommt man wichtige Informationen und Lehrveranstaltungen zur Praxisphase und wird sehr gut ausgebildet.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019