Studiengangdetails

Das Studium "Förderschwerpunkt Lernen" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 24 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 3008 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln
Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

4.0
Josefine , 16.01.2022 - Förderschwerpunkt Lernen (B.A.) Lehramt
3.9
Annika , 27.10.2021 - Förderschwerpunkt Lernen (B.A.) Lehramt
4.3
Merle , 19.10.2021 - Förderschwerpunkt Lernen (B.A.) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Im Sonderpädagogik Studium befasst Du Dich mit gezielten Bildungsangeboten für Menschen mit körperlicher, seelischer und geistiger Behinderung. Du lernst, unterschiedliche Schüler mit verschiedenen Bedürfnissen angemessen zu fördern und unterrichtest jeden Deiner Schützlinge nach seinen Fähigkeiten.

Mit Sonderpädagogik wirst Du nicht nur Lehrer, sondern auch Erzieher und Betreuer. Auf diese Rollen bereitet Dich das Sonderpädagogik Studium mit breit gefächerten Studieninhalten vor.

Sonderpädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Motivierende Dozenten

Förderschwerpunkt Lernen (B.A.) Lehramt

4.0

Anregende und motivierende Dozenten, die auf alle Fragen intensiv eingehen. Es gibt genügend Plätze in den Vorlesungen. Klausuren sind fair und gut gestellt. Sowie Klausurvorbereitungen sind verlässlich und ausreichend. Einzig belastende ist die online .

Sehr interessantes Studium

Förderschwerpunkt Lernen (B.A.) Lehramt

3.9

Stehe zwar noch ganz am Anfang aber bisher bin ich sehr zufrieden. Die Professoren sind alles sehr freundlich und hilfsbereit und die Kommunikation funktioniert auch gut. Die Inhalte sind weitestgehend super verständlich und werden alle auch in set Lernplattform Ilias hochgeladen, sodass man sich alles nach der Vorlesung ganz in Ruhe nochmal anschauen kann. Alles in allem bin ich’s her glücklich hier.

Interessant und Praxisbezogen

Förderschwerpunkt Lernen (B.A.) Lehramt

4.3

Ich finde die Inhalte super spannend und interessant. Zu jeder Vorlesung besucht man ein Seminar, sodass die theoretischen Inhalte nochmal praxisbezogener besprochen werden. Es geht also nicht nur um die Theorien, sondern auch die dazu existierenden Tests, Diagnosen und Inteeventionsmaßnahmen. Die Dozenten sind meist sehr bemüht und nett.

Erfahrungen FS Lernen

Förderschwerpunkt Lernen (B.A.) Lehramt

3.4

Es gibt oftmals nicht genügend Kurse und dementsprechend auch nicht genügend Plätze in den Kursen, der Onlineunterricht lief aber bisher reibungslos ab. Ob die Studieninhalte interessant sind hängt sehr stark von den Dozenten ab, hier wird oft mit sehr viel Druck gearbeitet und es wird immer auf Anwesenheit bestanden und diese auch kontrolliert, obwohl eigentlich keine Anwesenheitspflicht besteht.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 14
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 24 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 81 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2021