Bericht archiviert

Allgemeinbildung - Mehr Wert als alles andere!

Slawische Sprachen und Literaturen (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.2
In meinem Zweitfach gestaltet sich die Kritik ähnlich. Die Dozenten in diesem Studienfach sind überaus hilfsbereit und zuvorkommend. Auch wenn wir im kleinen Kreise sitzen, geben sie sich unheimlich viel Mühe uns zu motivieren. Ich war immer ängstlich gesinnt, wenn es darum ging etwas an die Tafel zu schreiben, mittlerweile stellt das überhaupt kein Problem dar. Grund dafür ist die Atmosphäre während der Lehrveranstaltung. Mit ein bisschen Charme und Witz, aber auch kurzen Gesprächen bei denen man für‘s Leben lernt, erleichtern den oft eintönigen Studienalltag allgemein. Ausreichend Plätze gibt es auch hier und keiner kommt zu kurz! Den Studienverlauf darf sich jeder selbst planen, es sind Module vorgeschrieben, die man absolvieren muss, einige sind als Grundvoraussetzung für andere, allerdings nur wenn man am Semesterende auch die Prüfung ablegen will. Ich bin, bis auf ein paar Ausnahmen, voll und ganz zufrieden, wer kann das von seinem Studiengang schon behaupten?

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.0
Melisa , 15.07.2021 - Slawische Sprachen und Literaturen
3.8
Marie , 20.09.2019 - Slawische Sprachen und Literaturen
4.8
Sandra , 03.09.2018 - Slawische Sprachen und Literaturen
4.2
Sarah , 26.03.2018 - Slawische Sprachen und Literaturen
4.2
Jennifer , 30.11.2017 - Slawische Sprachen und Literaturen
2.2
Tanja , 17.11.2017 - Slawische Sprachen und Literaturen
4.2
Adrian , 19.09.2017 - Slawische Sprachen und Literaturen
4.2
Sarah , 11.12.2016 - Slawische Sprachen und Literaturen
4.6
Franziska , 11.02.2016 - Slawische Sprachen und Literaturen
3.6
Jagiena , 12.01.2016 - Slawische Sprachen und Literaturen

Über Marie-Christin

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Zweitfach
  • Standort: Standort Berlin
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,8
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 17.07.2018