Sinologie Studium

Die Wissenschaft der Sinologie beschäftigt sich mit der Kultur Chinas. Vor allem die Sprache, Schrift und Geschichte des Reichs der Mitte steht im Sinologie Studium im Fokus. Das Fach vereint unterschiedliche geisteswissenschaftliche Disziplinen und umfasst viel mehr, als nur die chinesische Sprache zu lernen. Du solltest deshalb neben Sprachbegabung auch besonderes Interesse an China, seiner Kultur und Philosophie oder seiner Wirtschaft mitbringen.

Studieninhalte & Ablauf

Die Inhalte des Sinologie Studiums unterscheiden sich stark von Standort zu Standort. In der Regel gehen sie aber weit über das Erlernen der chinesischen Sprache und Schrift hinaus. Du beschäftigst Dich im Sinologie Studium auch mit Geographie, Politik und Bevölkerungsaufbau sowie mit der chinesischen Geschichte. Interessierst Du Dich für die Weisheit des alten Konfuzius oder für den Aufbau der komplexen Schriftzeichen? Dann bist Du hier gut aufgehoben. Außerdem erwirbst Du im Sinologie Studium allgemeine Fähigkeiten wie interkulturelle Kompetenzen oder die wissenschaftliche Arbeitsweise.

Dieses Video stellt Dir Studenten vor, die an der Uni Münster für ihr Studium Chinesisch lernen. Sie studieren Sinologie oder Chinastudien - für beide Studiengänge ist der Erwerb der chinesischen Sprach der erste Schritt und die erste große Hürde.

Das Sinologie Studium dauert im Allgemeinen sechs Semester für den Bachelor, an manchen Universitäten auch acht Semester. Der Master umfasst weitere vier Semester. Ein Auslandsaufenthalt ist zwar oft nicht vorgeschrieben, empfiehlt sich aber unbedingt, damit Du Dein Chinesisch auch vor Ort statt nur im Hörsaal üben kannst.

Top 5 Studiengänge

Sinologie
LMU - Uni München (München)
Bachelor
6 Semester
4.2
100%
Sinologie
Ruhr Uni Bochum (Bochum)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.9
100%
Ostasienwissenschaft / Moderne Sinologie
Uni Göttingen (Göttingen)
Bachelor of Arts
6 Semester
4.3
100%
Sinologie
Uni Leipzig (Leipzig)
Bachelor of Arts
6 Semester
4.3
100%
Sinologie
Uni Freiburg (Freiburg)
Bachelor of Arts
6 Semester
4.0
100%

Ist das Sinologie Studium das richtige für mich?

Voraussetzung für ein Sinologie Studium ist die Hochschulreife, also das Abitur. An vielen Universitäten erhalten fast alle Bewerber einen Studienplatz, auch solche mit etwas schlechterem Abiturschnitt. Der NC schwankt aber je nach Hochschule und Bewerberanzahl.

Du solltest großes Interesse an Sprache und Kommunikation mitbringen, denn das Lernen der chinesischen Sprache und Schrift macht einen großen Teil des Studiums aus. Wenn Du ein Faible für Fremdsprachen oder ein großes Interesse an China hast, wird Dir das Sinologie Studium großen Spaß machen. Du solltest aber nicht unterschätzen, dass besonders das Lernen der Schriftzeichen sehr aufwendig ist.

Das Studium wird Dir leichter fallen, wenn Du in der Schule schon Spaß an Fächern wie Sprachen, Philosophie, Geographie und Geschichte hattest. Wenn Du Dich eher für Wirtschaft und Mathematik interessierst, kannst Du an vielen Unis auch wirtschaftswissenschaftliche Veranstaltungen besuchen. Sie bereiten Dich zum Beispiel darauf vor, einen Beruf im Handel mit China zu ergreifen.

In jedem Fall ist es wichtig, kommunikativ zu sein und Interesse für andere Menschen und Kulturen mitzubringen. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil, weil die Fachliteratur oft in Englisch verfasst ist. Außerdem solltest Du bereit sein, während des Sinologie Studiums und vor allem im Berufsleben nach China zu reisen. Wenn Du das partout nicht möchtest, kann es schwer für Dich werden, nach dem Studium eine Stelle zu finden.

  • Sprachbegabung
    10/10
  • Disziplin
    9/10
  • Wirtschaftliches Denken
    6/10
  • Kulturelles Interesse
    8/10
  • Kommunikationsstärke
    7/10
  • Sozialkompetenz
    6/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Chinas Wirtschaft wächst seit einigen Jahren rasant, daher ist das Sinologie Studium beliebt. Es ist deshalb nicht schlecht, wenn Du Dich schon während des Sinologie Studiums auf einen Bereich spezialisierst und ein Praktikum in der Wirtschaft absolvierst. Besonders wenn Du Dich im Studium schon mit wirtschaftlichen Inhalten beschäftigst und einige Kontakte geknüpft hast, kannst Du eine Stelle im Bereich Außenhandel oder im Management finden. Da viele deutsche Unternehmen in China produzieren, kommen zum Beispiel Speditionen oder einem Logistikunternehmen als Arbeitgeber infrage.

Wenn Du Dich eher auf den sprachlichen Bereich spezialisierst, kannst Du nach dem Studium als Übersetzer arbeiten. Hier finden sich Arbeitsplätze bei Unternehmen, die im Handel mit China tätig sind oder bei Verlagen. Du kannst auch als freier Übersetzer für chinesische Literatur tätig werden. Einigen Schulen und vielen Volkshochschulen in Deutschland bieten außerdem Sprachkurse für Chinesisch an, die Chinesischlehrer mit pädagogischem Geschick suchen. Auch in der Wissenschaft und Forschung an Universitäten und in deutschen Kulturinstituten in China finden Sinologen Beschäftigung.

Das mögliche Gehalt nach dem Sinologie Studium kann sehr unterschiedlich ausfallen, je nachdem, in welchem Bereich Du arbeitest. In der Privatwirtschaft gibt es meistens bessere Karrierechancen als in den Bereichen Übersetzung und Lehre.

Diese Berufe könnten Dich interessieren

Standorte & Hochschulen

Ein Sinologie Studium ist mittlerweile an einigen großen Universitäten in Deutschland möglich. Fachhochschulen bieten dieses theoretisch ausgerichtete Fach nicht an. Möchtest Du im Studium einen regionalwissenschaftlichen Schwerpunkt setzen, eignet sich der Studiengang Chinastudien eher für Dich.

Aktuelle Bewertungen

4.2
Mila , 12.11.2019 - Sinologie/Chinese Studies
3.8
Osman , 06.11.2019 - Sinologie
2.0
Michael , 14.10.2019 - Sinologie/Chinese Studies
3.5
Melissa , 15.09.2019 - Sinologie/Chinese Studies (Berufspraktischer Schwerpunkt)
3.5
Angi , 21.08.2019 - Sinologie
4.0
Charlotte , 21.06.2019 - Sinologie
3.7
Nora , 18.04.2019 - Sinologie
3.5
Makoto , 12.04.2019 - Sinologie/Chinese Studies
3.8
Andreas , 12.04.2019 - Sinologie/Chinese Studies (Berufspraktischer Schwerpunkt)
3.2
Elea , 07.04.2019 - Sinologie

Verwandte Studiengänge

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Sinologie wurden von 73 Studenten bewertet.

∅ Bewertung:
3.8
Weiterempfehlung: 80%
Seite 1 von 3

22 Studiengänge

Sinologie
LMU - Uni München (München)
Bachelor
6 Semester
4.2
100%
Sinologie
Ruhr Uni Bochum (Bochum)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.9
100%
Ostasienwissenschaft / Moderne Sinologie
Uni Göttingen (Göttingen)
Bachelor of Arts
6 Semester
4.3
100%
Sinologie
Uni Leipzig (Leipzig)
Bachelor of Arts
6 Semester
4.3
100%
Sinologie
Uni Freiburg (Freiburg)
Bachelor of Arts
6 Semester
4.0
100%
East Asian Studies / Modern Sinology
Uni Göttingen (Göttingen)
Master of Arts
4 Semester
4.0
100%
Sinologie/Chinese Studies (Berufspraktischer Schwerpunkt)
Uni Tübingen (Tübingen)
Bachelor of Arts
8 Semester
3.6
100%
Sinologie/ Chinese Studies
Uni Tübingen (Tübingen)
Master of Arts
4 Semester
4.0
100%
Sinologie
Uni Frankfurt (Frankfurt am Main)
Bachelor of Arts
8 Semester
3.4
83%
Sinologie/Chinese Studies
Uni Tübingen (Tübingen)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.2
50%