Studiengangdetails

Das Studium "Schulpsychologie" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1227 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Organisation, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertungen

4.8
Anna , 30.08.2019 - Schulpsychologie
4.2
Lena , 15.03.2019 - Schulpsychologie
4.5
Mara , 08.10.2018 - Schulpsychologie

Allgemeines zum Studiengang

Im Schulpsychologie Studium lernst Du, die Ursachen gestörten Verhaltens zu ergründen und den betroffenen Schülern zu helfen. Es müssen nicht immer gewalttätige Kinder und Jugendliche sein, die eine schulpsychologische Betreuung notwendig machen. Es gibt im Schulalltag viele Probleme, Lernstörungen und Krisen, die die Lehrkräfte nicht allein schultern können. Wenn Du Dich für Psychologie, aber auch für Pädagogik interessierst, könnte ein Schulpsychologie Studium perfekt zu Dir passen. Dieser Studiengang ist äußerst vielseitig.

Schulpsychologie studieren

Alternative Studiengänge

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anwendungsnah

Schulpsychologie

4.8

Ich habe nur gute Erfahrungen gemacht. Nach meinem Bachelor war ich etwas demotiviert weil mir die Anwendungsnähe gefehlt hat. Jetzt bin ich wieder mega motiviert, die Inhalte sind super spannend und sehr nah an der Praxis. Die Dozenten sind super nett, wir können jederzeit auf sie zu kommen und sehr engagiert.

Klein, fast schon familiär und engagiert

Schulpsychologie

4.2

Das Studienfach ist sehr klein besetzt. Kein Vergleich zu den großen Bachelor- und Masterstudiengängen an den meisten Unis. Das ist Geschmackssache. Da kann es natürlich an der Zusammensetzung der Gruppe liegen, aber es macht die Lernatmosphäre in meinen Augen sehr angenehm. Die Dozenten sind engagiert und daran interessiert, dass wir Studierenden etwas lernen. Außerdem können wir immer Kritik äußern, die auch gehört wird und auch aktiv vom Arbeitskreis Schulpsychologie eingefordert wird. Meist...Erfahrungsbericht weiterlesen

Familiärer Studiengang

Schulpsychologie

4.5

Der Studiengang Schulpsychologie ist mit ca. 20-25 Plätzen sehr familiär. Die Inhalte sind spezifisch auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, insbesondere im Kontext Schule, ausgerichtet. Der Studiengang ist recht forschungslastig, jedoch kommt auch der Bezug zur Praxis nicht zu kurz. Die Dozierenden sind super nett, kompetent und bemüht.

Sehr unterstützend

Schulpsychologie

3.5

Ich habe leider pendeln müssen und wenig vom Campusleben mitbekommen. Auch die Kommunikation läuft vor allem via Mail ubd telefon. Dennoch sind alle Dozenten stets bemüht auch Pendlern alle Möglichkeiten zu bieten die es gibt. Ich habe mich immer unterstützt gefühlt.

Gemischt -/+

Schulpsychologie

Bericht archiviert

Alles sehr gemischt, teils sehr gut Dozenten und tolle Veranstaltungen, andererseits nicht. Plätze in Seminaren genug vorhanden, jeder bekommt einen Platz. Leistungsanforderungen ok, aber in keiner Relation zu den Leistungspunkten. Organisation im Schnitt gut!

Master Schulpsychologie

Schulpsychologie

Bericht archiviert

Wir sind ein sehr kleiner und familiärer Studiengang. Die Studenten sind untereinander auf freundschaftlicher Basis unterwegs. Wir dutzen viele Dozenten und können aktiv Verbesserungen mit reinbringen. Die Dozenten hören sich alles an und helfen wo es nur geht. Mir gefällt es sehr gut :-).

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.5
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 6 Bewertungen fließen 4 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter