COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Du interessierst dich für ingenieurwissenschaftliche Inhalte, möchtest aber deinen Beitrag zur nachhaltigen Mobilität leisten? Dann ist der generalistisch ausgerichtete Bachelorstudiengang Schienenfahrzeugtechnik mit breiter mechatronischer Grundlagenausbildung die richtige Wahl für dich! Den Studiengang Schienenfahrzeugtechnik bietet dir die FH Aachen als 7- semestrigen Vollzeit-Studiengang, als 11-semestrigen Teilzeit-Studiengang und als 9-semestrigen dualen Studiengang an, sodass du dein Studium auch in dein Berufs- oder Familienleben integrieren kannst. Sehr gute Berufsaussichten sind dir als Experte der Schienenfahrzeugtechnik sicher!
Studierende der Schienenfahrzeugtechnik
Quelle: FH Aachen 2020

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 - 11 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

In den ersten drei Semestern werden die mathematisch- und naturwissenschaftlichen sowie die ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen für die späteren fachspezifisch vertiefenden und erweiternden Veranstaltungen gelegt.

Im 4. Semester beginnt die fachspezifische Vertiefung. Ein hoher Anteil an Laborpraktika, Exkursionen und natürlich die IMechE Railway Challenge sorgen für praxisorientiertes Fachwissen.

Im 5. Semester nimmt deine Vertiefung dann richtig Fahrt auf: Leit- und Sicherungstechnik, Herstellung und Vermarktung von Schienenfahrzeugen, Qualität und Sicherheit und nicht zuletzt Schienenfahrzeugtechnik 1 bestimmen den Stundenplan.

Im 6. Semester schließt du die Vorlesungen mit Modulen zu Steuerungs- und Simulationstechnik sowie Schienenfahrzeugtechnik und
Schienenfahrzeugantrieben, darunter hybride Antriebskonzepte, ab. Mit einem Wahlmodul kannst du dich deinen Neigungen entsprechend weiterentwickeln. Die Railway Challenge krönt gewissermaßen dein Studium.

Praxisprojekt und Bachelorarbeit
In der ersten Hälfte des 7. Semesters absolvierst du das Praxisprojekt, welches in der Regel in einem Unternehmen der Branche absolviert wird. Nach der Bachelorarbeit, mit der du deine Fähigkeit unter Beweis stellst, eine konkrete Aufgabenstellung mit wissenschaftlichen Methoden zu durchdringen und einer praktisch umsetzbaren Lösung zuzuführen, entlassen wir dich als gefragten Experten der Schienenfahrzeugtechnik in deine berufliche Zukunft.

Mobilität
Da die FH Aachen viele Partnerhochschulen in den verschiedensten Ländern hat, kannst du auch eine Studienphase an einer ausländischen Hochschule absolvieren, um Sprach- und interkulturelle Kompetenz zu erlangen und Mobilität zu signalisieren.

Voraussetzungen
  • Eine Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Fachhochschulreife). Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch ein Berufsabschluss ausreichend. Was du dabei im Einzelfall beachten musst, findest du auf unserer Internetseite.
  • Einen Nachweis über ein Vorpraktikum. Kümmere dich rechtzeitig um eine geeignete Praktikumsstelle. Näheres regelt die Praktikumsrichtlinie.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Inhalte

1. Semester

  • Mathematik 1
  • Physik
  • Technische Mechanik 1
  • Werkstoffkunde 1
  • CAD/TZ

2. Semester

  • Mathematik 2
  • Informationstechnik im Maschinenbau Teil I
  • Technische Mechanik 2
  • Technisches Englisch
  • Elektrotechnik/Elektronik
  • Projekt 1

3. Semester

  • Mathematik 3
  • Konstruktionselemente 1
  • Technische Mechanik 3
  • Technische Thermodynamik
  • Fertigungsverfahren 1
  • Informationstechnik im Maschinenbau Teil II

4. Semester

  • Betriebswirtschaft und Technik der Eisenbahnen
  • Regelungstechnik
  • Konstruktionselemente 2
  • Strömungslehre
  • Schienenfahrzeugantriebe 1

5. Semester

  • Herstellung und Vermarktung von
  • Schienenfahrzeugen
  • Qualität und Sicherheit im Lebenszyklus von
  • Schienenfahrzeugen
  • Schienenfahrzeugtechnik 1
  • Leit- und Sicherheitstechnik
  • Allgemeine Kompetenzen

6. Semester

  • Schienenfahrzeugtechnik 2
  • Steuerungs- und Simulationstechnik für Schienenfahrzeuge
  • Schienenfahrzeugantriebe 2
  • Wahlmodul
  • Projekt 2

7. Semester

  • Praxisprojekt
  • Bachelorarbeit
  • Kolloquium
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Aachen
Link zur Website
Inhalte

1. - 4. Semester: Berufsausbildung
Du absolvierst in den ersten zwei Jahren an drei Tagen in der Woche eine verkürzte Berufsausbildung.

5. Semester

  • Mathematik 3
  • Konstruktionselemente 1
  • Technische Mechanik 3
  • Technische Thermodynamik
  • Fertigungsverfahren 1
  • Informationstechnik im Maschinenbau Teil II

6. Semester

  • Betriebswirtschaft und Technik der Eisenbahnen
  • Regelungstechnik
  • Konstruktionselemente 2
  • Strömungslehre
  • Schienenfahrzeugantriebe 1

7. Semester

  • Herstellung und Vermarktung von
  • Schienenfahrzeugen
  • Qualität und Sicherheit im Lebenszyklus von
  • Schienenfahrzeugen
  • Schienenfahrzeugtechnik 1
  • Leit- und Sicherheitstechnik
  • Allgemeine Kompetenzen

8. Semester

  • Schienenfahrzeugtechnik 2
  • Steuerungs- und Simulationstechnik für Schienenfahrzeuge
  • Schienenfahrzeugantriebe 2
  • Wahlmodul
  • Projekt 2

9. Semester

  • Praxisprojekt
  • Bachelorarbeit
  • Kolloquium
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Aachen
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Mathematik 1
  • Technische Mechanik 1

2. Semester

  • Mathematik 2
  • Informationstechnik im Maschinenbau Teil I
  • Technisches Englisch

3. Semester

  • Physik
  • Werkstoffkunde 1
  • CAD/TZ

4. Semester

  • Technische Mechanik 2
  • Elektrotechnik/Elektronik
  • Projekt 1

5. Semester

  • Mathematik 3
  • Konstruktionselemente 1
  • Informationstechnik im Maschinenbau Teil II

6. Semester

  • Betriebswirtschaft und Technik der Eisenbahnen
  • Regelungstechnik
  • Konstruktionselemente 2

7. Semester

  • Technische Mechanik 3
  • Technische Thermodynamik
  • Fertigungsverfahren 1
  • Qualität und Sicherheit im Lebenszyklus von Schienenfahrzeugen

8. Semester

  • Schienenfahrzeugantriebe 1
  • Strömungslehre
  • Wahlmodul
  • Projekt 2

9. Semester

  • Herstellung und Vermarktung von Schienenfahrzeugen
  • Schienenfahrzeugtechnik 1
  • Leit- und Sicherungstechnik

10. Semester

  • Schienenfahrzeugtechnik 2
  • Steuerungs- und Simulationstechnik für Schienenfahrzeuge
  • Schienenfahrzeugantriebe 2
  • Allgemeine Kompetenzen

11. Semester

  • Praxisprojekt
  • Bachelorarbeit
  • Kolloquium
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Aachen
Link zur Website
Studierende der Schienenfahrzeugtechnik
Quelle: FH Aachen 2020

Videogalerie

Studienberatung
Dipl.-Ing. Jürgen Schönwald
Studienberatung
FH Aachen
+49 (0)241 6009 52433

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Wechsel lohnen sich

Schienenfahrzeugtechnik

Bericht archiviert

Angefangen an der RWTH ist der Vergleich zur FH einfach und sie schneidet gut ab. Der Studiengang ist klein, die Profs haben Zeit und kümmern sich und kennen die Studenten. Anmerkungen kann man schnell und einfach loswerden. Als Wechsler schwierig ist das einfinden in das starre "Schulsystem" aber die Vorlesungen sind ähnlich anspruchsvoll. Die Dozenten wissen was sie machen und können Fragen sofort beantworten. Wenn nicht vertrösten sie und bringen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2020