Geprüfte Bewertung

Meine Erfahrungen

Rettungswesen / Notfallversorgung (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.7
Vor Corona hat das Studium wirklich Spaß gemacht. Vor allem das intercuriculare Modul Naturwissenschaftliche Grundlagen (bestehend aus Anatomie, Physiologie Pathologie und Hygiene) sowie Psychologie sind für ihr hohes Niveau und die fähigen Dozenten zu loben. Ebenfalls besteht hier die Möglichkeit, Freundschaften außerhalb der eigenen Berufsgruppe zu finden und verschiedene Blickpunkte zu erhalten z.B. aus der Sicht von Hebammen, Physiotherapeuten und Pflegern.
Eine Empfehlung für diesen Studiengang kann ich erst aussprechen, wenn die theoretischen Kenntnisse an der Hochschule ausreichend in praktische umgesetzt werden können. Hierfür muss es genug Material geben, dass mindestens zwei Gruppen parallel üben können, das heißt, externe Dozenten müssen auf die Simulatoren eingewiesen werden, Geräte geladen und Materialen vorhanden sein bevor die Studenten eintreffen. Vor allem da durch die Pandemie die Präsenzzeit bereits verringert ist.
Zwar sieht man seit meinem Beginn im Jahr 2018 einen stetigen Fortschritt doch leiden wir Studenten unter den organisatorischen Problemen immer noch. Leider wird die Organisation eher schleichend besser aber kaum merklich. Vor allem sind die aktuellen Probleme leider nicht wirklich der Pandemie geschuldet, sondern bestanden größtenteils schon vorher.
Die Suche nach Praktikumsplätzen nimmt im Semester auch einige Wochenstunden in Anspruch

Wenn du dieses Studium in Angriff nehmen willst, musst du dir bewusst sein, dass ohne Fleiß, Organisation und einer gewissen Stressresistenz es zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu empfehlen ist.
Die guten Aspekte: Kleingruppen, Kritikfähige und verständnisvolle Studiengangsleitung, engagierter Fachbereichsrat, Platz für Innovationen, hohes theoretisches notfallmedizinisches Wissen, Vielfalt und Abwechslung.
Trotz aller Probleme sehe ich ein hohes Potenzial in diesem Studiengang. Sobald diese in naher oder ferner Zukunft genutzt wurde, ist der Studiengang auf jeden Fall weiterzuempfehlen (evtl. in 2-3 Jahren).
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Studieninhalte
  • Organisation

Lena hat 18 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich sehr gut.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich bin begeistert vom vielfältigen Hochschulsport-Angebot.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Die Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle könnte meiner Meinung nach moderner sein.
  • Wie schön ist der Campus?
    Den Campus finde ich ganz ok.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich bezeichne die Hochschule als teilweise barrierefrei.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Mein Studium überfordert mich. Der Anspruch ist zu hoch.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Leider stellen nur manche Dozenten ihre Skripte online bereit.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    Für mich ist die Betreuung während des Studiums ok.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Ich habe keinen Studentenjob.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich nur mit etwas Glück erreichen.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Hannah , 18.07.2021 - Rettungswesen / Notfallversorgung (B.Sc.)
3.7
Pauline , 04.05.2021 - Rettungswesen / Notfallversorgung (B.Sc.)
3.0
Catharina , 29.03.2021 - Rettungswesen / Notfallversorgung (B.Sc.)
2.6
Anna , 29.03.2021 - Rettungswesen / Notfallversorgung (B.Sc.)
2.9
Anonym , 29.03.2021 - Rettungswesen / Notfallversorgung (B.Sc.)
2.5
Odala , 01.11.2019 - Rettungswesen / Notfallversorgung (B.Sc.)
3.7
Marius , 24.10.2019 - Rettungswesen / Notfallversorgung (B.Sc.)
2.5
Maria , 23.10.2019 - Rettungswesen / Notfallversorgung (B.Sc.)
2.0
Anonym , 23.10.2019 - Rettungswesen / Notfallversorgung (B.Sc.)
3.5
Emelie , 26.08.2019 - Rettungswesen / Notfallversorgung (B.Sc.)

Über Lena

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Jena
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,7
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 14.04.2021