Studiengangdetails

Das Studium "Romanistik: Italienisch" an der staatlichen "Uni Heidelberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Heidelberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1006 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Italienisch
Standorte
Heidelberg
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Italienisch
Standorte
Heidelberg

Letzte Bewertungen

4.3
Fabiana , 14.07.2019 - Romanistik: Italienisch Lehramt
4.0
Adea , 01.10.2018 - Romanistik: Italienisch Lehramt
4.3
Lisa , 05.11.2017 - Romanistik: Italienisch Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Im Romanistik Studium beschäftigst Du Dich mit der Philologie, also der Sprach- und Literaturwissenschaft der romanischen Sprachen. Dazu gehören unter anderem Spanisch, Italienisch, Französisch, Portugiesisch und Rumänisch. Aber auch kleinere Sprachzweige wie Katalanisch, Okzitanisch oder Sardisch gehören zur Familie der romanischen Sprachen. Nicht nur die Kulturen und Literaturen der europäischen, sondern zum Beispiel auch die der lateinamerikanischen Länder sind zum Teil Forschungsgegenstand des Studienfachs. Romanistik ist damit ideal für Dich, wenn Du ein facettenreiches Fach studieren möchtest.

Romanistik studieren

Alternative Studiengänge

Evangelische Theologie Lehramt
Bachelor of Arts
HU Berlin
Lehramt – Grundschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Lehramt – Berufsbildende Schulen Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Lehramt – Regelschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Politik Lehramt
Master of Education
RWTH Aachen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Kultur und Literatur Italiens

Romanistik: Italienisch Lehramt

4.3

Wer sich gerne mit der italienischen Literatur- und Sprachgeschichte auseinandersetzt, ist hier richtig. Neben dem theoretischen und fachlichen Wissen wird außerdem die Sprachpraxis der Studierenden gefördert, was auch im Hinblick auf den Lehrberuf von Bedeutung ist.

Sehr interessant

Romanistik: Italienisch Lehramt

4.0

Die Einführungsvorlesungen sind interessant und verschaffen einem einen guten Überblick. Die Grundlagenproseminare zu den Einführungen vertiefen die Vorlesung noch einmal und der Inhalt wird somit noch einmal kurz wiederholt. Einige Veranstaltungen gibt es jedoch nur in Wintersemester ode Sommersemester was die Stundenwahl stark beeinträchtigt.
Die Dozentinnen und Dozenten sind alle sehr freundlich und hilfsbereit.

Viel Sprachpraxis

Romanistik: Italienisch Lehramt

4.3

Das Italienischstudium gefällt mir sehr gut, da er viel weniger theoretisch ist als der Unterricht in der Schule. Der Kurs Sprachpraxis, der die meisten Semesterwochenstunden meines Stundenplans ausmacht, besteht sehr viel aus Diskussionen zu interessanten und aktuellen Themen, Stillarbeit o.Ä. gibt es zum Beispiel nicht. Dadurch wird das Sprechen in der fremden Sprache sehr gefördert und verbessert.

Bachelor Kultur und Wirtschaft

Romanistik: Italienisch Lehramt

Bericht archiviert

Es ist ein sehr komplexes Studium, beinhaltet zahlreiche sprach- und literaturwissenschaftliche Aspekte, sowie auch wirtschafltiche Verantstaltungen. Dieser Mix aus Kultur und Wirtschaft erweitert den Horizont, denn man ist nicht nur in Sprachen und Kultur ein Spezialist, sondern auch in BWL.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 4 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019