Studiengangdetails

Das Studium "Romanistik" an der staatlichen "Uni Freiburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Freiburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 841 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Freiburg
Hinweise
2-Fächer-Studiengang- Hauptfach

Letzte Bewertungen

3.5
Miriam , 18.02.2018 - Romanistik
4.3
Tamara , 07.09.2016 - Romanistik
4.0
Fabian , 05.05.2016 - Romanistik

Allgemeines zum Studiengang

Im Romanistik Studium beschäftigst Du Dich mit der Philologie, also der Sprach- und Literaturwissenschaft der romanischen Sprachen. Dazu gehören unter anderem Spanisch, Italienisch, Französisch, Portugiesisch und Rumänisch. Aber auch kleinere Sprachzweige wie Katalanisch, Okzitanisch oder Sardisch gehören zur Familie der romanischen Sprachen. Nicht nur die Kulturen und Literaturen der europäischen, sondern zum Beispiel auch die der lateinamerikanischen Länder sind zum Teil Forschungsgegenstand des Studienfachs. Romanistik ist damit ideal für Dich, wenn Du ein facettenreiches Fach studieren möchtest.

Romanistik studieren

Alternative Studiengänge

Romanistik/Französisch Lehramt
Bachelor
Uni Osnabrück
Romanistik (Französisch/Spanisch)
Master of Arts
Uni Würzburg
Romanistik/Italienisch
Bachelor
Uni Osnabrück
Romanistik (Französisch/Italienisch)
Master of Arts
Uni Würzburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Guter Studiengang

Romanistik

3.5

In dem Studiengang sind die Inhalte meist interessant und auskunftsreich. Die Dozenten sind fast alle nett und engagiert. Die Veranstaltungen und Seminare werden meist leider auf Deutsch gehalten und es gibt sehr wenig auf Spanisch gehaltene Seminare für die Spanischstudenten.

Gutes Studium, zu wenig Fremdsprachen

Romanistik

4.3

Das Studium ist toll, wem Literatur und Sprachentwicklung Spaß machen ist hier richtig. Negativ: Leider kann man meiner Meinung den Schwerpunkt Sprach-/Literaturwissenschaften nicht stark genug legen; der Sprachunterricht kommt zu kurz und die Veranstaltungen bezüglich Kultur der jeweiligen Länder halten sich stark in Grenzen.

Kompetenzunterschiede

Romanistik

4.0

In diesem Studiengang trifft man auf jegliches Sprachniveau der jeweiligen Studenten, vom absoluten Anfänger bis hin zum Muttersprachler.
Die Dozenten sind gut und engagiert, die Fachschaft hat auch einiges zu bieten und setzt sich für die Belange der Studenten gut ein.

Kombination verschiedener Bereiche

Romanistik

4.7

In der Romanistik in Freiburg kann man verschiedene Dinge miteinander kombinieren. Man kann zwei Sprachen wählen und sich während des Studiums in Richtung Sprach- oder Literaturwissenschaften "spezialisieren". In der Wahl der Inhalte ist man sehr frei. Wer sich also gern mit Sprache im allgemeinen und mit französischer/italienischer (etc) Literatur im speziellen beschäftigt, ist hier genau richtig. Außerdem kann man noch ein Nebenfach wählen, mit dem man dem ganzen Studium nochmal eine gewisse Richtung geben kann. In Freiburg studieren ist für mich ein Traum, auch wenn leider die "grüne Stadt" in Campusnähe immer weniger grün ist.

Chaos, aber kompetente Dozenten

Romanistik

2.8

Die Organisation ist ein Chaos. Vorlesungszeiten stehen bei Belegfrist nicht fest, Pflichtveranstaltungen sind überbucht, sodass manche nicht reinkommen und ein Jahr auf die nächste warten müssen.
Aber: die Dozenten sind sehr kompetent und engagiert und mit Begeisterung für Ihr Fach dabei. Das ist ansteckend.
Fazit: die Lehre in der Romanistik in Freiburg ist empfehlenswert, die Organisation eher nervenaufreibend.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter