Geprüfte Bewertung

Anspruchsvolles Studium

Romanische Philologie (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Für mich erfüllt das Fach Rom. Philologie Spanisch absolut meine Wünsche. Dank der Dozenten lernt man alles relevante um die Sprache zu erlernen und zu perfektionieren, das Land und die Kultur kennenzulernen und zu verstehen. Aufgrund der Vielzahl an Muttersprachlern aus Spanien und Südamerika lernt man vor allem persönlichere Sachen über die Kultur und die unterschiedlichen sprachlichen Sonderheiten.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Anonym , 10.06.2018 - Romanische Philologie
3.0
Kristina , 02.12.2017 - Romanische Philologie
3.0
Iryna , 25.11.2017 - Romanische Philologie
3.7
Yasmine , 04.11.2017 - Romanische Philologie
3.2
Karla , 01.11.2017 - Romanische Philologie
3.8
Sarah , 17.02.2017 - Romanische Philologie
3.2
Franziska , 16.11.2016 - Romanische Philologie
4.2
Jan , 21.02.2016 - Romanische Philologie
3.8
Christina , 31.01.2016 - Romanische Philologie
3.6
Julia , 25.10.2015 - Romanische Philologie

Über Dana

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 6
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Bochum
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 3,0
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 29.04.2016