Bewertungen filtern

Überhebliche Professoren

Rettungsingenieurwesen (B.Eng.)

Bericht archiviert

Professoren die meinen dass sie etwas besseres sind und den Studenten dies zu spüren geben. Die Lehrinhalte sind zum Teil völlig übertrieben. Die haben nur bedingt etwas mit der Realität zu tun. Selbst die Organisation der Lehrveranstaltungen insbesondere der Praktika lässt zu wünschen übrig.

Studium direkt am Geschehen

Rettungsingenieurwesen (B.Eng.)

Bericht archiviert

Studieninhalte werden nicht trocken vermittelt, sondern möglichst nahe am Geschehen behandelt.
Angefangen im Labor für Großschadensereignisse über die Teilnahme an interdisziplinären Projekten bis hin zur Mitarbeit an Untersuchungen und Analysen von Übungen im Bereich des Bevölkerungsschutzes hat man vielfältige Möglichkeiten bereits früh in dem Tätigkeitsfeld mitzuwirken.
Zu Beginn erfolgt ein Grundstudium mit dem Zweck für potentielle Gefahren zu sensibilisieren (Chemische Gefahrenstoffe, Statik,...), hierauf folgt in spätesteren Semestern eine Spezialisierung und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Etwas ganz Besonderes

Rettungsingenieurwesen (B.Eng.)

Bericht archiviert

Ich habe mich für den Studiengang entschieden, da es meine Interessen bezüglich Feuerwehr und Rettungsdienst perfekt kombiniert und ich so mein Hobby zum Beruf machen kann.
Zudem ist der Studiengang eine gute Grundlage und der Stundenplan bietet genug Platz um nebenher arbeiten zu können, was mit sehr wichtig ist.

Gutes Modulhandbuch, schlechte Umsetzung

Rettungsingenieurwesen (B.Eng.)

Bericht archiviert

Die Studieninhalte erscheinen auf den ersten Blick super sturkturiert und vollverzahnt. Leider fällt im Laufe des Studiums immer wieder auf, dass die Professoren untereinander nicht auf die Inhalte des Vorgängers aufbauen (teilweise sogar von den anderen Lehrveranstaltungen gar nichts wissen).

  • 5 Sterne
    0
  • 10
  • 21
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    2.8
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 35 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 53 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022