Geprüfte Bewertung

Inhalte sehr gut, Organisation unter aller Sau

Ressortjournalismus (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.3
Man ist crossmedial sehr gut ausgebildet. Leider ist der Studierendenservice sehr schlecht. Auch die Professoren sind engagiert und bringen den Studenten wertvolle Inhalte bei. Leider sprechen sich die Professoren nicht mit den Dozenten ab und dadurch hatten wir zwei, drei sinnlose Kurse. Der Campus ist sehr schön. Es ist gut, dass so wenige Studenten im Studiengang sind, weil alles familiär ist und sich die Professoren besser auf Einzelne konzentrieren können.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.5
Jule , 14.04.2019 - Ressortjournalismus
3.2
Sandra , 09.04.2019 - Ressortjournalismus
4.3
Max , 29.03.2019 - Ressortjournalismus
3.2
Caro , 19.03.2019 - Ressortjournalismus
3.0
Alina , 12.03.2019 - Ressortjournalismus
4.3
Julia , 08.02.2019 - Ressortjournalismus
3.3
L. , 12.12.2018 - Ressortjournalismus
4.2
Samira , 04.12.2018 - Ressortjournalismus
3.5
Katharina , 09.11.2018 - Ressortjournalismus
3.3
M. , 07.11.2018 - Ressortjournalismus

Über Lena

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 7
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Ansbach
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,5
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 04.11.2018