Kurzbeschreibung

Religionswissenschaft fragt, wie verschiedene Religionen in Geschichte und Gegenwart wirken, welche Formen sie annehmen, wie sie sich verändern und was sie für Individuen, Gruppen und die gesamte Gesellschaft bedeuten. An der Universität Erfurt liegt der Fokus auf den für die Kultur Europas prägenden Traditionen Judentum, Christentum und Islam, sowie der antiken Religionsgeschichte. Besonders zentral ist die religiöse Pluralität, die Sie in einem globalen Kontext verstehen lernen.

Digitaler Hochschulinfotag am 7.5.2022
Das erwartet Sie: alle Informationen an einem Ort abrufen; Video-Vorträge zum Studium, zu den Studiengängen, zur Lehrerbildung und zur Bewerbung; virtuelle Beratung zu Themen rund ums Studium, z.B. zum BAföG, Wohnen oder zu Freizeitangeboten; 360 Grad Campusführung.

Letzte Bewertungen

4.6
Valentin , 13.10.2021 - Religionswissenschaft (B.A.) Lehramt
4.3
Katharina , 15.04.2021 - Religionswissenschaft (B.A.) Lehramt
4.2
Celeste , 15.04.2021 - Religionswissenschaft (B.A.) Lehramt
4.7
C. , 15.04.2021 - Religionswissenschaft (B.A.) Lehramt
4.6
Bea , 15.04.2021 - Religionswissenschaft (B.A.) Lehramt

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Der Bachelor-Studiengang an der Universität Erfurt umfasst ein Hauptfach und ein Nebenfach (Zwei-Fach-Bachelor) sowie das in das Hauptfach integrierte Studium Fundamentale.

Orientierungsphase (1.–2. Semester)
Um einen Aufbau fachspezifischer Kenntnisse der Religionswissenschaft zu gewährleisten und die eigenständige Wahl eines Studienschwerpunktes zu ermöglichen, werden in den ersten zwei Semestern grundlegende Kenntnisse sowohl der Theoriediskussion, zentraler Fragestellungen und vergleichender Ansätze, als auch übergreifende religionsgeschichtliche Kenntnisse vor allem in der exemplarischen Beschäftigung mit religiösen Traditionen vermittelt.

Pflichtmodule:

  • Einführung: Allgemeine Religionswissenschaft (6 LP)
  • Einführung: Islamwissenschaft (6 LP)
  • Einführung: Judaistik (6 LP)
  • Einführung: Kulturgeschichte des Orthodoxen Christentums (6 LP)

ein Wahlpflichtmodul:

  • Einführung: Kulturgeschichte des Lateinischen Christentums (6 LP)
  • Sprachmodul (6 LP)

Qualifizierungsphase (3.–6. Semester)
Das zweite und dritte Studienjahr dient dazu, ein vertieftes und durch die Auseinandersetzung mit Quellen intensiviertes Studium mit einer breiten Beschäftigung mit den verschiedenen religiösen Traditionen sowie ihren Wechselwirkungen untereinander und mit ihren jeweiligen kulturellen Kontexten zu kombinieren.

Pflichtmodule:

  • Vertiefung: Allgemeine Religionswissenschaft (9 LP)
  • Vertiefung: Islamwissenschaft (9 LP)
  • Vertiefung: Judaistik (9 LP)
  • Vertiefung: Kulturgeschichte des Orthodoxen Christentums (9 LP)
  • Abschlussmodul zum gewählten Schwerpunkt (12 LP)
  • Religion in pluralen Gesellschaften: Vormoderne und Moderne (9 LP)

ein Wahlpflichtmodul:

  • Philosophie/Ethik (9 LP)
  • Religion in pluralen Gesellschaften: Religion und Pluralität (9 LP)

Im Hauptfach Religionswissenschaft müssen darüber hinaus zum einen ein Wahlpflichtmodul zum Berufsfeld und zum anderen drei Wahlpflichtmodule zum Studium Fundamentale (18 LP) abgeschlossen werden.

Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website

Folgende vier Fachgebiete sind im Seminar für Religionswissenschaft vertreten:

  • Allgemeine Religionswissenschaft
  • Islamwissenschaft
  • Judaistik
  • Kulturgeschichte des Orthodoxen Christentum

Hauptfachstudierende können davon ein Gebiet als Studienschwerpunkt wählen. Nebenfachstudierende beschäftigen sich vertiefend mit mindestens zwei verschiedenen Bereichen. Das Studienfach kann so kombiniert werden, dass es auf ein Lehramtsstudium (Grund-, Regel- oder Berufsschule) mit dem Fach Ethik relevant ist.

Mit unterschiedlichen Methoden und theoretischen Zugängen werden Fragen der Sinnbildung, menschlicher Lebensführung und gesellschaftlicher Gestaltung, Themen wie Zeit, Raum und Umwelt, Gewalt, Migration und Fremdsein, Geschlechterbeziehungen, Tod und Jenseitsvorstellungen nicht nur einer theoretischen Reflexion unterzogen, sondern als Gegenstände von Gruppenbildungen, Institutionalisierungs- und Legitimierungsprozessen und Traditionsbildung behandelt.

Quelle: Uni Erfurt 2021

In diesen Berufsfeldern sind die Alumni des Studiengangs tätig:

  • im Unterricht in Ethik an Grund- oder Regelschulen (sofern ein lehramtsbezogenes Master-Studium absolviert wurde),
  • im Bereich Medien,
  • in der Öffentlichkeitsarbeit,
  • im Verlagswesen,
  • im Kulturmanagement,
  • in der Entwicklungszusammenarbeit,
  • in der Erwachsenenbildung,
  • im Tourismus,
  • in Wirtschaftsunternehmen.

Quelle: Uni Erfurt 2018

Zwei-Fach-Bachelor an der Universität Erfurt: Das Online-Tool STUDIMAT unterstützt bei der Kombination der Hauptstudienrichtung mit einer passenden Nebenstudienrichtung.

https://www.was-studieren.info/

Quelle: Uni Erfurt 2018

Die Haupt- und Nebenstudienrichtung Religionswissenschaft selbst ist zulassungsfrei (ohne NC).

Bewerbung für den Zwei-Fach-Bachelor:
Bei der Kombination von Religionswissenschaft mit einer zulassungsfreien Studienrichtung ist das Online-Bewerbungsformular vom 1. Juni bis 30. September freigeschaltet.

Bei der Kombination von Religionswissenschaft mit einer zulassungsbeschränkten Studienrichtung (NC) ist das Online-Bewerbungsformular vom 1. Juni bis 15. Juli freigeschaltet.

Quelle: Uni Erfurt 2020

Videogalerie

Studienberatung
Anne Zimmermann
Allgemeine Studienberatung
Uni Erfurt
+49 (0)361 737-5115

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch ACQUIN

Allgemeines zum Studiengang

Die Religionswissenschaft beschäftigt sich mit Religion als anthropologisches, in allen Kulturen aufzufindendes Phänomen. Im Zentrum des Studiengangs steht deshalb keine bestimmte Religion, sondern das Phänomen als solches. Im Studium erwirbst Du in der Regel umfassendes Wissen über die fünf Weltreligionen. 

Religionswissenschaft studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Religionswissenschaft Uni Erfurt

Religionswissenschaft (B.A.) Lehramt

4.6

Ich studiere im 7. Semester Religionswissenschaft an der Uni Erfurt. Der Studiengang bietet eine Bandbreite an Inhalten zu Islameissenschaft Judaistik, lateinisches und orthodoxes Christentum und europäische Polytheismen. Mir hat das Studium viel Spaß gemacht da man sich in viele verschiedene Bereiche spezialisieren kann. Außerdem kann man sich zu vielen aktuell wichtigen Themen weiter bilden.

Als Hauptfach sehr entspannt

Religionswissenschaft (B.A.) Lehramt

4.3

Ich studiere Religionswissenschaften im Hauptfach und Staatswissenschaften im Nebenfach. Gerade in den ersten beiden Semestern werden alle Weltreligionen betrachtet, was einem verdeutlicht, wo persönliche Interessen liegen und wo eher weniger. Da ich im Hauptfach studiere, muss ich auch einen Sprachkurs belegen, welche die Uni jedoch zahlreich anbietet. Ich glaube, dass, abgesehen von einem Interesse an dem Phänomen Religion im Allgemeinen, auch ein gewisses Maß an Interesse an Religionsgeschichte bestehen sollte,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kein larifari-Fach

Religionswissenschaft (B.A.) Lehramt

4.2

Religionswissenschaften als Nebenfach ist anspruchsvoll, aber sehr interessant. Ich habe mein Nebenfach gewechselt und fühle mich hier wesentlich wohler und besser aufgehoben :) Bis jetzt habe ich nur positive Erfahrungen mit den Dozenten gemacht. Allerdings sollte einem klar sein, dass man wirklich sehr in die Materie der Religionswissenschaft einsteigt, d.h., anspruchsvolle Texte liest und Hausarbeiten schreibt und über den Tellerrand hinaus schaut. Ich mag die Vielfältigkeit des Faches und die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleine aber tolle Fakultät!

Religionswissenschaft (B.A.) Lehramt

4.7

Ich bin sehr glücklich mit meiner Wahl hier in Erfurt Religionswissenschaft (im Nebenfach) zu studieren.
Die Dozent:innen sind wirklich sehr nett und hilfsbereit. Man hat die Möglichkeit zwischen 5 Religionen, die man alle im ersten Jahr kennenlernt, einen Schwerpunkt zu wählen. Das ist toll, aber natürlich schränkt es dann auch ein. Falls dir selber ein bestimmter Schwerpunkt vorliegt, informier dich also ob der hier auch Angeboten wird!
Außerdem gibt es...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 13
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 19 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 55 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle:

Headerbild: Fotolia: Adobe Stock, makam1969

 

Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021