Geprüfte Bewertung

Praktisch, familiär und durchdacht!

Religionspädagogik (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Das Studium ist super, gerade wenn man es etwas kleiner und familiär mag. Vorlesungstechnisch ist es fast wie in der Schule mit Stundenplan, sodass man nichts vergessen kann. Darüber hinaus sind Wahlbereiche zusätzlich wählbar. Das Grundstudium erfolgt aber mit dem Kern und diese besuchen gemeinsam alle Vorlesungen, sodass auch hier eine Art Gemeinschaft (ähnlich einer Klasse) entsteht. Der Studienverlauf ist durchdacht, sodass die Vorlesungen gut aufeinander aufbauen und mit dem Studienverlauf anspruchsvoller werden. Insgesamt ist es sehr praktisch gehalten und bereitet gut auf den späteren Beruf vor. Die Vorlesungen sind unterschiedlich anspruchsvoll. Wenn man sich Mühe gibt und ernsthaft studiert ist alles schaffbar und das auch in Regelstudienzeit. Die Dozenten sind kompetent und sehr hilfsbereit. Manchmal wünscht man sich etwas modernere Lernmittel, aber das ist auch den Bereichen geschuldet. Dort wo möglich wird fortschrittlich gelehrt. Insgesamt sehr zu empfehlen, wenn man es praktisch mag und eher klein und familiär. Alles super und machte viel Spaß!
  • Praxisbezug

Katharina hat 24 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde immer einen Parkplatz.
  • Gibt es organisierte Studentenpartys?
    Ich freue mich, dass es viele organisierte Studentenpartys gibt.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich habe nie ein Problem damit, einen Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Die Sauberkeit der Toiletten bewerte ich als ok.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Mit den Öffnungszeiten des Sekretariats bin ich sehr zufrieden.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Für mich liegt die Hochschule sehr zentral.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Leider gibt es keine Klimaanlagen in den Hörsälen.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in meiner eigenen Bude.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich finde, die Notenvergabe erfolgt nicht immer gerecht.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In manchen Kursen habe ich eine Anwesenheitspflicht.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich bin sehr einfach in meine Wunschkurse gekommen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Für meine Klausuren lerne ich meist alleine.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich würde diesen Studiengang nochmal wählen, wenn ich eine Zeitmaschine hätte.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    In unserer Hochschule gibt es nicht immer genug Orte an denen man ungestört lernen kann
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich erhalte hauptsächlich finanzielle Unterstützung von meinen Eltern.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.7
Tim , 23.03.2020 - Religionspädagogik
4.0
Johanna , 14.04.2019 - Religionspädagogik
4.3
Ayleen , 22.03.2018 - Religionspädagogik
3.7
Mara-Lena , 15.03.2018 - Religionspädagogik
3.5
Minh , 14.11.2017 - Religionspädagogik
3.7
Natalie , 05.11.2017 - Religionspädagogik
3.2
Ann-Cathrin , 10.10.2017 - Religionspädagogik
3.0
Anja , 19.09.2016 - Religionspädagogik
2.5
Louisa , 15.09.2016 - Religionspädagogik
4.0
Miriam , 06.05.2016 - Religionspädagogik

Über Katharina

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienbeginn: 2012
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Paderborn
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,5
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 16.09.2018