Bericht archiviert

Interessant, persönlich, aber klein

Religionspädagogik (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.0
Von den Themen her ist das Studium sehr interessant, allerdings gibt es nur Vorlesungen und man selbst als Student wird nur wenig bis kaum beteiligt, sondern darf nur still da sitzen und mitschreiben. Was sehr positiv ist, ist der persönliche sowie familiäre Kontakt mit den Dozenten, man ist nicht nur eine Nummer, sondern ist mit seinem Namen bekannt. Leider ist die Hochschule so klein, dass es weder Mensa noch ein richtiges Campusleben gibt.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.7
Tim , 23.03.2020 - Religionspädagogik (B.A.)
4.0
Johanna , 14.04.2019 - Religionspädagogik (B.A.)
4.0
Katharina , 16.09.2018 - Religionspädagogik (B.A.)
4.3
Ayleen , 22.03.2018 - Religionspädagogik (B.A.)
3.7
Mara-Lena , 15.03.2018 - Religionspädagogik (B.A.)
3.5
Minh , 14.11.2017 - Religionspädagogik (B.A.)
3.7
Natalie , 05.11.2017 - Religionspädagogik (B.A.)
3.2
Ann-Cathrin , 10.10.2017 - Religionspädagogik (B.A.)
2.5
Louisa , 15.09.2016 - Religionspädagogik (B.A.)
4.0
Miriam , 06.05.2016 - Religionspädagogik (B.A.)

Über Anja

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Paderborn
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 19.09.2016