Kurzbeschreibung

Werde Ingenieur*in für Erneuerbare Energien und hilf aktiv mit, unsere CO2-Emissionen zu reduzieren! Der Studiengang Regenerative Energiesysteme im Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwesen an der Hochschule Bochum ist dein perfekter Einstieg in ein nachhaltiges Arbeitsumfeld.

Du lernst bei uns alle Technologien rund um die Nutzung von Solarenergie, Wind- und Wasserkraft, Erdwärme und Bioenergien kennen und wirst wichtige wirtschaftliche und gesellschaftsrelevante Bedingungen verstehen. Damit wirst du zum konkreten Mitgestalter der Energiewende!
Ein zukunftsorientierter Studiengang
Quelle: Hochschule Bochum 2022

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Inhalte
  • Energietechnik
  • Mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Ingenieurwissenschaftlich-methodische Grundlagen
  • Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekte der Energiewende
  • Gewählter Schwerpunkt
    • A: Geothermie
    • B: Gebäudeenergietechnik
    • C: Sektorenkopplung
    • D: Digitalisierung der Energiesysteme
    • E: Mobilitätssysteme
  • Fachübergreifende Kompetenzen
  • Abschluss: Bachelorarbeit und Kolloquium
Voraussetzungen
  • Fachhochschulreife (schulisch + praktisch) oder Abitur bzw. vergleichbarer ausländischer Abschluss oder
  • Eine als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung
  • Kein Vorpraktikum erforderlich
  • Internationale Studierende: Ein zum Studium in Deutschland anerkanntes Zeugnis und nachgewiesene Sprachkenntnisse
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Bochum
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Im Studium Regenerative Energiesysteme lernst du, wie man Strom und Wärme klimaschonend herstellt. Und das in kleinen und großen Dimensionen, vom Privathaushalt bis zum Großkonzern oder ganzen Städten.

Wenn dich etwas ganz besonders interessiert, hast du die Möglichkeit, dich schon im Studium zu spezialisieren. Egal ob im Bereich Erdwärme, Energietechnik von Gebäuden, Verkehr und Mobilität oder Digitalisierung.

Später kannst du dann z.B. neue Verfahren für die Nutzung von Solarenergie entwickeln oder du hilfst dabei, ganze Industrieanlagen energiesparender zu machen.

Quelle: Hochschule Bochum 2022

Mit dir zusammen möchten wir das Heute besser machen! Profitiere von einem Studium auf Augenhöhe mit engagierten Dozent*innen, die das Thema Klimawandel genau so spannend finden, wie du. Finde Gleichgesinnte und Freunde in den vielen unterschiedlichen studentischen Projekten, die Teil deines Studiums sein werden.

Fühl dich wohl in einer echten Student*innenstadt mitten im grünen Ruhrgebiet. Bochum und die umliegende Metropolregion begeistern mit vielen Kultur- und Freizeitangeboten, coolen Kneipenvierteln und bezahlbarem, zentral-gelegenem Wohnraum.

Quelle: Hochschule Bochum 2022

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Hochschule Bochum
+49 (0)234 32 10096

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Ob Sonne, Wind oder Wasser. Eines Tages von umweltschonendem Strom zu leben: Klingt für Dich nach einer unmöglichen Utopie? Oder aber nach einer machbaren Herausforderung? Stell Dir vor, Du könntest die Energiegewinnung zukünftiger Generationen mitbestimmen und einen wichtigen Beitrag zum Klimawandel leisten.

Du kannst es kaum erwarten, die damit verbundenen technischen Probleme zu meistern? Dann wirf einen Blick auf das Regenerative Energien Studium.

Regenerative Energien studieren

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Großes Headerbild: Biel Morro / Unsplash
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022