COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Rechtswissenschaft" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 110 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1237 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
71% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
71%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertungen

4.4
Patricia , 05.06.2020 - Rechtswissenschaft
1.7
Lr , 17.05.2020 - Rechtswissenschaft
3.7
Pascal , 12.05.2020 - Rechtswissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das Rechtswissenschaft Studium, auch Jura Studium genannt, gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Jedes Jahr beenden etwa 10.000 neue Absolventen ihr Rechtswissenschaft Studium. Das hat gute Gründe, denn der Studiengang macht Dich nicht nur zum Experten in Sachen Recht, sondern eröffnet Dir auch die Chance auf eine steile juristische Karriere. So kannst Du anschließend beispielsweise als Rechtsanwalt, Staatsanwalt oder als Richter arbeiten.

Rechtswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Rechtswissenschaft (Jura)
Staatsexamen
Uni Köln
Rechtswissenschaft (Deutsch-Französisch)
Bachelor of Laws
Uni Potsdam, Université Paris Nanterre
Infoprofil
Rechtspfleger
Diplom
Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege
Rechtspflege
Diplom
Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nach dem 2. Semester abgebrochen!

Rechtswissenschaft

4.4

Jura war lange mein Traum. Mein Lieblingsfach war schon immer Deutsch und da Jura ein sehr sprachliches Fach ist und man damit ja bekanntlich später „so viel“ machen kann habe ich mich für das Studium entschieden.
Das erste Semester lief ganz gut obwohl ich da schon sehr schwer mit dem Druck umgehen konnte den die Dozenten einem machen..
Bei dem zweiten Semester wurde der Druck immer größer, weil ich auch durch die ersten Klausuren überraschend gefallen bin..
Der zu lernende Stoff wurde mir im 2. Semester schon zu viel ( im Vergleich zu meinem Lehramtsstudium davor) und ich konnte mir nicht vorstellen dass ich das bei der Staatsexamenvorbereitung packe, da es bekanntlich nur immer mehr wird statt schwieriger..
Also entschied ich mich vorzeitig aufzuhören. Man muss wirklich ein Typ sein der gerne viel lernt und viel liest um das Studium zu packen.

Betreuung schlecht

Rechtswissenschaft

1.7

Vor allem habe ich den Eindruck bekommen dass die Professoren den Studenten es schwer machen wollen überhaupt erfolgreich zu sein. Betreuung war noch nie hervorragend. Arbeiten werden schlecht korrigiert und es gibt keine Sprechstunde, wenn man mit dem jeweiligen Korrekor sprechen möchte.

Vernünftiger Studiengang

Rechtswissenschaft

3.7

Der Studienberatung kann keine Inkompetenz nachgesagt werden. Es kommen ganz viele ganz moderne Geräte zum Einsatz, die einen ganz modernen Lernprozess ermöglichen. Der Studienverlauf ist ganz toll durchdacht und vorbereitend auf die beiden juristischen Staatsexamina.

Zufrieden mit der Uni und dem Studium

Rechtswissenschaft

4.3

Die Uni gibt sich viel Mühe bei der Examensvorbereitung (vor allem mit dem Klausurenkurs) und es gibt eine große Auswahl von Schwerpunkten.
Tübingen hat eine wunderschöne Altstadt und bietet ein gutes Studentenleben.
Jura in Tübingen kann ich nur empfehlen!

  • 5 Sterne
    0
  • 31
  • 52
  • 22
  • 5
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.1
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 110 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 218 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 71% empfehlen den Studiengang weiter
  • 29% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019