COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Sehr trocken

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.5
Das Studium der Rechtswissenschaften, auch genannt Jura, wird allgemein als sehr trocken und lernintensiv bezeichnet. Ich stimme dieser Meinung voll zu. Man hat unglaublich viel auswendig zu lernen, wobei der Stoff in den wenigsten Fällen interessant ist. Nur Strafrecht ist manchmal unterhaltsam.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Julian , 15.04.2020 - Rechtswissenschaft
3.8
Riko , 05.04.2020 - Rechtswissenschaft
3.8
Bennet , 29.03.2020 - Rechtswissenschaft
4.2
Jessica , 27.03.2020 - Rechtswissenschaft
4.0
Ilyas , 24.03.2020 - Rechtswissenschaft
3.7
Katrin , 23.03.2020 - Rechtswissenschaft
4.2
Maximilian , 18.03.2020 - Rechtswissenschaft
3.8
Merve , 18.02.2020 - Rechtswissenschaft
4.3
Natascha , 12.02.2020 - Rechtswissenschaft
3.8
Katharina , 12.02.2020 - Rechtswissenschaft

Über Tibor

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Osnabrück
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,2
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 16.03.2020