Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Ein steiniger Weg

Rechtswissenschaft

4.0

Mir war von Anfang an klar, dass dieser Studiengang nicht leicht werden würde und das ist es auch nicht. Besonders seit dem dritten Semester ist der Stoff sehr viel geworden und es ist schwer mitzuhalten. Im Vergleich zu den anderen Studiengängen muss viel mehr getan werden, aber ich finde das ist es letztendlich wert. In jedem Studium stößt man einmal an seine Grenzen, aber wenn man es wirklich will und...Erfahrungsbericht weiterlesen

4-Gewinnt!

Rechtswissenschaft

3.7

Grundsätzlich liebe ich die Uni. Man fühlt sich einfach allgemein sehr wohl. Es herrscht kein starker Konkurrenzkampf, was man von anderen Unis eher anders kennt. Schwierig sind allerdings einige Dozenten, die vor allem auch momentan geringwertig den Studenten entgegenkommen, im Hinblick auf Klausuren oder der Bereitstellung von Unterlagen. Das Studium ist im Übrigen (bis jetzt) machbar, aber teilweise enorm zeitraubend. Die Vorlesungszeit über ist man kontinuiert am Lernen und die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Herausfordernder Studiengang mit Praxisrelevanz

Rechtswissenschaft

3.3

Der Campus der JGU in Mainz mag nicht der allerschönste sein, aber dafür ist er äußerst praktisch.
Die Dozenten sind in ihren jeweiligen Bereichen äußerst kompetent, lediglich in sozialer Hinsicht ab und zu etwas verloren.
Digitale Lehre wird kaum angeboten, es wird (an der gesamten Universität) großen Wert auf die Praxislehre gelegt.
Die Veranstaltungen leben meist von der Mitarbeit der Studierenden, es gibt kaum bis gar keine Veranstaltungen in denen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Intensives Lernen

Rechtswissenschaft

2.3

Der Studiengang ist lang und zeitlich einnehmend. Er wird durch das Schwerpunktstudium unterstützt und bietet eine große Bandbreite an Fächern. Für jeden ist etwas dabei. Die vorhandenen Lernmaterialien könnten weiter ausgebaut und das Online Angebot vergrößert werden.

  • 1
  • 20
  • 79
  • 24
  • 2
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 126 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 317 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020