Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Anstrengend hoch tausend

Rechtswissenschaft

3.1

Also an sich ist die Uni super organisiert und auch gut strukturiert. Die Professoren nehmen sich viel Zeit für einen und auch die Technik funktioniert prima. Ich denke es liegt eher daran , dass man online kaum Kontakt zu anderen Mitstudenten pflegt und dementsprechend sich sehr einsam fühlt. Ich muss sagen ich fand den Studiengang super interessant nur leider war ich online etwas überfordert. Es hilft manchmal doch sich mit...Erfahrungsbericht weiterlesen

Meist gut, digital verpennt

Rechtswissenschaft

3.7

Mit Beginn der Corona-Pandemie war die Universität total überfordert. Veranstaltungen wurden abgesagt, ohne ein richtiges Alternativkonzept an der Hand zu haben. Auch nach fast einem Jahr hat sich das nur wenig gebessert. Wobei es auch große Unterschiede zwischen den Lehrstühle gibt.

Ein im Ganzen tolles Studium

Rechtswissenschaft

3.4

Allgemein: Der Studiengang Rechtswissenschaften ist ein solcher, der Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten von den Studenten abverlangt. Man lernt die Materie nur und versteht sie in ihrem System auch nur, wenn man sich hinsetzt und den Willen hat, sich einzulesen.

Studieninhalte: Da das Jurastudium in Mainz an das Staatsexamen gebunden ist, bietet die Uni auch solche Veranstaltungen an, die vorausgesetzt werden. Aus der Masse stechen dabei aber freiwillige Veranstaltungen, die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Joa geht, nicht wirklich besonders

Rechtswissenschaft

2.6

Erstmal zum Guten: Mainz ist ne mega nice stadt, man kann hier mega viel unternehmen und falls einem doch hier langweilig werden sollte, kann man easy auf ne tour nach wiesbaden, mannheim oder ffm. In der Umgebung gibts vieles zu entdecken etc. Es lebt sich hier also gut. Die Uni an sich ist ganz okay, die Bib ist groß, die mensa hat manchmal gutes essen, wir haben hier ein sau...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 20
  • 79
  • 24
  • 2
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 126 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 317 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020