Geprüfte Bewertung

Anspruchsvoll aber machbar.

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Von Anfang an wird einem viel abverlangt. In den ersten Semestern wird versucht Stunden herauszusieben. Die Klausuren haben teilweise über 50% Durchfallquote. Wenn man sich aber hiervon nicht beirren lässt, und auch mal Klausuren wiederholt und beim nächsten mal besser vorbereitet ist, durchaus zu bewältigen. Es gibt viele sympathische junge Menschen an der Uni Jena. Die Notenvergabe ist eher durchschnittlich bis gering, was in jura allerdings immer so ist.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.4
Tom , 26.11.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.9
Haram , 25.11.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.9
Sascha , 22.11.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.4
Lisa , 10.11.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.1
Blanca , 29.10.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.4
Nils , 26.10.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.7
Luise , 26.10.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.4
Diana , 25.10.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.6
Anabell , 25.10.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.1
Gerald , 16.10.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Über Rustem

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 14 Semester
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Jena
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,4
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 28.08.2021