Studiengangdetails

Das Studium "Rechtswissenschaft" an der staatlichen "Uni Heidelberg" hat eine Regelstudienzeit von 2 Semestern und endet mit dem Abschluss "Magister". Der Standort des Studiums ist Heidelberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1892 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
2 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Gesamtkosten
1.000 €¹
Abschluss
Magister
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Heidelberg

Letzte Bewertungen

1.6
Marta , 04.04.2024 - Rechtswissenschaft (Magister)
3.9
Luigi , 05.10.2023 - Rechtswissenschaft (Magister)

Allgemeines zum Studiengang

Das Rechtswissenschaft Studium, auch Jura oder Jus Studium genannt, gehört zu den beliebtesten Studiengängen. Jedes Jahr beenden etwa 10.000 neue Absolventen ihr Rechtswissenschaft Studium. Das hat gute Gründe, denn der Studiengang macht Dich nicht nur zum Experten in Sachen Recht, sondern eröffnet Dir auch die Chance auf eine steile juristische Karriere. So kannst Du anschließend beispielsweise als Rechtsanwalt, Staatsanwalt oder als Richter arbeiten.

Rechtswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Rechtswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Jena
Rechtswissenschaft
Master of Laws
Uni Lüneburg
Infoprofil
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Universität des Saarlandes

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nicht wirklich weiterentwickelt (Corona-Zeit)

Rechtswissenschaft (Magister)

1.6

Mein Studiengang ist für im Ausland graduierte Juristen gerichtet. Ich hatte mir erhofft das der Studiengang uns einen Einblick ins deutsche Recht gewährt und dementsprechend die Vorlesungen gehalten werden, aber wir wurden einfach mit den Erst-Semestlern (Bachelor) in die Vorlesung geschickt, hatten jeweils 1 Semester in Staatsrecht und Zivilrecht (Pflicht) und 3 Wahlfächer..dann mussten wir eine Hausarbeit und die Magisterarbeit schreiben (+ mündlich) und rum war das Studium. Mit diesem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Herausfordernd

Rechtswissenschaft (Magister)

3.9

Sehr nettes Klima auf dem Campus, tolle Leute, Dozenten größtenteils auch sehr nett und kompetent. Website leider sehr unübersichtlich und schwierig damit zu arbeiten. Inhalte sehr komplex, sehr zeitaufwendig aber macht super Spaß:)
Ich würde mir wünschen dass es bessere Vorbereitungen auf die Klausuren gibt weil fast niemand über 10 Punkte kommt.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    1.5
  • Organisation
    2.5
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.7

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024