COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Umgeben von angehenden Juristen

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

Ich liebe meinen Studiengang sehr, außer wenn die Klausuren nahen. Keine freien Plätze in der Bib nach 11 Uhr und überall steinerne Gesichter. Wenn es an die Hausarbeiten geht, dasselbe. Das ganze Jahr Sonnenschein doch sobald einem bewusst wird, dass das Unheil naht wird es stressig.

Studium Rechtswissenschaften

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

Die Dozenten übermitteln den Stoff super. Das Organisatorische erfolgt meistens über StudIP oder zu Beginn der Vorlesung. Gießen hat einen tollen Schwerpunktbereich & es ist für jeden was dabei. Es wird zudem sehr auf die Bedürfnisse der Studenten eingegangen und man kann sich mit seinen Fragen an viele Leute wenden ( auch an die Dozenten). Der Campus ist älter und dementsprechend renovierungsbedürftig

Gute Ausbildung mit schlechtem Umgang

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind durch zahlreiche Power Point Präsentation nachvollziehbar und gut aufgebaut jedoch sitzt man währenddessen auf schlechten vollgekritzelten, teilweise auch kaputten Stühlen und versucht noch irgendwie seinen Collegeblock gleichzeitig mit einer Federmappe auf die viel zu kleinen Tische unterzubringen. Man kann eigentlich jedem nur empfehlen nach der Zwischenprüfung zu wechseln, denn bis dahin ist es wirklich angenehm da es keine Großstadt-Uni mit Anonymität ist. Jedoch sind die Menschen auch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Selbstorganisation ist das A&O! Wissen ist Macht!

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

Das Studium sollte besser organisiert werden. Vieles lernen die Studenten erst aus Fehlern. Das sollte unbedingt vermieden werden, da es unheimlich ärgerlich und unnötig ist.
Die Lehrveranstaltungen sind sehr anspruchsvoll, was aber auch dem harten Staatsexamen und dem riesigen Umfang des Studiums geschuldet ist.
Wenn man mit Interesse bei der Sache ist, ist dieser Anspruch aber durchaus positiv herausfordernd.

  • 1
  • 29
  • 48
  • 7
  • 1
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 86 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 264 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020