COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Selbstbewusstsein gewinnen!

Rechtswissenschaft

3.0

Das Studium der Rechtswissenschaften ist sehr realistisch, es wird einem nichts geschenkt. Von Zeit zu Zeit lernt man mit Rückschlägen umzugehen, jedoch daraus besseres zu ziehen und umzusetzen. Es ist ein Studium mit viel Ausdauer, aber auch Freude. Jeder Erfolg macht einen bestärkter seinen Weg zu gehen. Es zählt alleine ob man es will! Das Vorurteil nur Einser Schüler wären für das Studium geeignet ist falsch.

Echt schwer aber auch echt interessant

Rechtswissenschaft

3.7

Wer sich für Jura interessiert wird Gefallen an dem Studium finden, nachdem er sich darauf sein laienhaftes Verständnis von Recht abzulegen.

Die Lehrenden sind stets bemüht. Manche haben so ihre Marotten aber fehlenden Elan kann man hier kaum einem vorwerfen, im Gegenteil sogar. Die Veranstaltungen sind im Großen und Ganzen so interessant gestaltet, wie das Fach es hergibt. Manche Professoren holen da etwas mehr raus, andere weniger.Erfahrungsbericht weiterlesen

Anstrengender, Fleiß erfordernder Studiengang

Rechtswissenschaft

3.0

Das Studium an sich ist sehr interessant und macht, falls man sich mit dem Stoff identifizieren kann und alltägliche Situationen damit verbindet sehr Spaß. Die negative Seite ist die Menge an Stoff, die man für das Examens können muss, was eine Menge stress mit sich bringt.

Fordernd, aber machbar!

Rechtswissenschaft

4.7

Die Bewertungen, die es hier gibt sind logischerweise alle sehr subjektiv. Also würde ich meine Entscheidung nicht so sehr von den Meinungen bzw. Bewertungen der anderen abhängig machen.
Ich persönlich kann sagen, dass man definitiv eine Menge zu lernen hat, aber wenn man sich rechtzeitig dran setzt und auch ein bisschen was während des Semesters nebenher Mitarbeiter ist das auf jeden Fall machbar!
Es ist natürlich nicht wie...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 33
  • 48
  • 7
  • 2
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 91 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 256 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020