COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Überfüllung durch Sozialsein

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Die Lehrveranstaltungen sind bis jetzt wunderbar und wer kein Platz im eigentlichen Hörsaal bekommt, kann sich die live Übertragen in einem anderen Hörsaal ansehen. Alle unsere Professoren gehen eher auf die Studenten ein, als an anderen Universitäten und reden Klartext über ihre Erwartungen und über den Anspruch des Studiums.
Der Studien verlauf ist sehr human konzipiert. Zu den üblichen Vorlesungen werden viele Tutorien und sogenannte Arbeitsgruppen angeboten bzw. verpflichtet, damit man in einer Kleingruppe intensiver auf Fälle etc. eingehen kann. Ursprünglich sollten nur 350 Studenten aufgenommen werden, aber es wurden leider knapp 700 Studenten. Deshalb ist es schwierig in Seminare, Vorlesungen etc. zu kommen. Doch das Problem wurde dank der Technik gelöst und es finden live Übertragungen fest oder man kann sich die Vorlesungen daheim anschauen, weil alle Vorlesungen aufgenommen werden.

  • Es ist spannend und man wird relativ gut von der Uni unterstützt.
  • Jeder wird irgendwie aufgenommen, deshalb ist es so überfüllt und deshalb ist es auch sehr laut während den Vorlesungen.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Shami , 02.12.2020 - Rechtswissenschaft
3.6
Nicol , 28.11.2020 - Rechtswissenschaft
4.4
Anastasia Melisa , 24.11.2020 - Rechtswissenschaft
3.6
Serpil , 24.11.2020 - Rechtswissenschaft
4.0
Freya , 23.11.2020 - Rechtswissenschaft
3.9
Shirin , 23.11.2020 - Rechtswissenschaft
4.9
Pinan , 22.11.2020 - Rechtswissenschaft
3.4
Teo , 13.11.2020 - Rechtswissenschaft
4.1
Juli , 10.11.2020 - Rechtswissenschaft
3.1
Karl-Moritz , 27.10.2020 - Rechtswissenschaft

Über senem

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 15.10.2014