COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Rechtswissenschaft" an der staatlichen "FAU – Uni Erlangen-Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Erlangen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 88 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1508 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Erlangen

Letzte Bewertungen

4.7
Sophie , 14.01.2021 - Rechtswissenschaft
3.0
Sherif , 14.12.2020 - Rechtswissenschaft
2.9
Cédric , 10.12.2020 - Rechtswissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das Rechtswissenschaft Studium, auch Jura Studium genannt, gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Jedes Jahr beenden etwa 10.000 neue Absolventen ihr Rechtswissenschaft Studium. Das hat gute Gründe, denn der Studiengang macht Dich nicht nur zum Experten in Sachen Recht, sondern eröffnet Dir auch die Chance auf eine steile juristische Karriere. So kannst Du anschließend beispielsweise als Rechtsanwalt, Staatsanwalt oder als Richter arbeiten.

Rechtswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Rechtspflege
Diplom
Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum
Infoprofil
Globalization, Governance and Law
Bachelor of Arts
Karlshochschule
Infoprofil
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Uni Marburg
Rechtswissenschaft
Master of Laws
Uni Freiburg
LL.M. für ausländische Juristen
Master of Laws
Uni Bayreuth

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Tolles Studium

Rechtswissenschaft

4.7

Tolle Dozenten, super nette Mitarbeiter des Lehrstuhls
klasse Themen für alle die sich für Recht interessieren
es gibt eine extra Jura-Bibliothek in der man seine Ruhe hat, nette und hilfsbereite Mitarbeiter, kein Buch welches es dort nicht gibt
Organisation des Studiums sehr gut

Auswendiglernen

Rechtswissenschaft

3.0

Man lernt in diesem Studium fast nur auswendig lernen und nicht wie man selber kreativ denkt.
Das Studium ist sehr alt. Du musst nicht schlau sein, um es zu schaffen, sondern fleißig, Durchhaltevermögen und Sitzfleisch haben. Leider leiden viele psychisch wegen eines Burnouts I'm Laufe des Studiums.

Alles eher durchwachsen

Rechtswissenschaft

2.9

Um mit dem Guten zu beginnen: Es ist toll, dass Erlangen den Numerus Clausus für Jura abgeschafft hat. Auch ist das Klausuren statt Scheinsystem im Grundstudium wirklich gut und die Bib ist schön.
Jetzt kommt das große ABER:
Kaum wirklich gute Dozenten, schlecht ausgestattete Gebäude. Marodes Audimax. Schlechte Organisation von PÜs und Vorlesungen. Vor Corona hat auch das wirklich schlechte Onlineangebot wirklich genervt.

Gut organisiert, vor allem digital

Rechtswissenschaft

4.6

Die Uni konnte sich sehr gut auf den Online-Unterricht umstellen und alle Dozenten bemühen sich, das Lehrmaterial gut und vielfältig zu vermitteln. Auch die wissenschaftlichen Mitarbeiter geben ihr Bestes über Zoom zu lehren.
Am meisten mag ich an der Uni aber die Bibliothek, welche sehr hell ist und eine super Lernatmosphäre bietet!

  • 5 Sterne
    0
  • 23
  • 52
  • 13
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 88 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 242 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020