Bewertungen filtern

Jura an der HHU Düsseldorf

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Bericht archiviert

Das Studium an sich macht mir Spaß, es ist ziemlich anspruchsvoll, aber im großem und ganzen machbar. Die Dozenten sind sehr unterschiedlich, sie lassen sich nicht einheitlich zu beurteilen. Einige sind sehr gut und können den Stoff gut übermitteln. Es gibt aber auch rhetorisch schlechte Vorlesungen, denen man auf Dauer nicht gut folgen kann. Das einzige was mich so richtig am Studium stört sind viele der anderen Juristen. Viele davon...Erfahrungsbericht weiterlesen

Man darf es nicht unterschätzen. In jeder Hinsicht

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Bericht archiviert

Allgemein lässt sich sagen, dass das Jurastudium an der HHU Düsseldorf, wie alles seine Vor-und Nachteile hat.
Zunächst ist es eine recht kleine Fakultät, aber dennoch und vielleicht auch gerade deswegen sehr gut, was die Ansprechmöglichkeiten, das Lernen und das Studium allgemein angeht.
Die Dozenten sind alle mehr als kompetent und helfen auf Nachfrage immer gerne weiter.
Der Studienablauf ist fast gänzlich gut durchdacht, eine Ausnahme bildet das Polizeirecht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Chaos in Jura

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Bericht archiviert

Die Vorlesungen sind meistens super schlecht. Zudem ist der Studiengang recht schwer. Wer nicht mindestens 1,5-2,5h am Tag lernt, hat schlechte Karten auf ein Vollbefriedigend im Staatsexamen. Der Anspruch der Uni ist ok, leider hat die Uni im Studiengang Jura viel zu viele inkompetente Dozenten und einen recht chaotischen Studienverlauf mit noch chaotischer Univerwaltung. Weiterhin negativ:

- Nicht ausreichend Plätze in den Vorlesungen und vor allem nicht in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Von wegen trocken und langweilig

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Bericht archiviert

Hey
Zum Jurastudium kann ich euch zwei ganz wesentliche allgemeine Dinge sagen:

1. Vergesst das Vorurteil, dass es sich um ein trockenes Studium handelt.
Jura umgibt uns eigentlich immer und überall. Es ist unglaublich, mit welchen "echten" Fällen sich unsere Gerichte beschäftigen und uns im Studium wieder begegnen. Das ist alles andere als Langweilig.

2. Jura zu studieren bedeutet arbeit, arbeit und nochmal arbeit.
...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 2
  • 63
  • 36
  • 4
  • 1
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 106 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 242 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2021