Studiengangdetails

Das Studium "Rechtswissenschaft" an der staatlichen "Uni Bonn" hat eine Regelstudienzeit von 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Bonn. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 221 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 1551 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Bonn
Hinweise

Für den Fachbereich Jura ist es außerdem möglich, auch ohne Anmeldung jederzeit zu den Vorlesungen zu kommen und sich diese anzuhören. Wer mag, kann dann auch noch einen Termin bei der Fachstudienberatung vereinbaren und sich dort über das Studium informieren.

Letzte Bewertungen

3.3
Laura , 12.02.2018 - Rechtswissenschaft
3.1
Anna-Marie , 06.02.2018 - Rechtswissenschaft
3.9
Gloria , 06.02.2018 - Rechtswissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das Rechtswissenschaft Studium, auch Jura Studium genannt, gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Jedes Jahr beenden etwa 10.000 neue Absolventen ihr Rechtswissenschaft Studium. Das hat gute Gründe, denn der Studiengang macht Dich nicht nur zum Experten in Sachen Recht, sondern eröffnet Dir auch die Chance auf eine steile juristische Karriere. So kannst Du anschließend beispielsweise als Rechtsanwalt, Staatsanwalt oder als Richter arbeiten.

Rechtswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Bucerius Law School
Infoprofil
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Rechtswissenschaft
Master of Laws
Uni Potsdam
Rechtswissenschaften
Staatsexamen
Uni Greifswald
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
FU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Der Weg zum Staatsexamen

Rechtswissenschaft

3.3

An der Uni Bonn gibt es namhafte Dozenten für den Studiengang Rechtswissenschaften. Natürlich gibt es Vorlesungen, die weniger spannend bzw. gut gemacht sonst, aber ich denke das gibt es überall. Ich würde ein jurastudium an der Uni Bonn weiterempfehlen.

Jura - Höhen und Tiefen

Rechtswissenschaft

3.1

In meinem Studium hab ich nochmal ganz neue Herausforderungen entdeckt - man kennt dieses Fach nicht aus der Schule und stößt deshalb sowohl stofftechnisch als auch lerntechnisch an seine Grenzen. Man muss sich richtig durchbeißen und das alles auch wirklich wollen. Jura ist nämlich unglaublich interessant, sodass man schon nach den ersten Vorlesungen den ganz normalen Alltag mit ganz anderen Augen sieht. So viele Sachen versteht man besser, auch breit gefächert, d. h. zum Beispiel auch das politische Geschehen. Und nicht zu vergessen die Jobchancen und die finanziellen Aussichten, die winken. ;)

Hart, aber schön

Rechtswissenschaft

3.9

Es ist sehr viel zu lernen, aber es macht schon Spaß. Ich habe am Anfang paar Fächer geschoben, weil ich die Menge des Stoffs überschätzt habe. Im zweiten Semester läuft das jetzt organisierter und ich habe viele Freunde, die mich unterstützen. Abends treffen wir uns alle und chillen oder ich fahre nach Hause und gucke Netflix.

Jura in Bonn

Rechtswissenschaft

4.1

Ich studiere sehr gerne in Bonn. Die Lage am rhein ist einfach traumhaft. Wie in jedem Studiengang gibt es auch in Jura mal Rechtsgebiete oder Themen, die einen nicht so sehr interessieren oder etwas zäh sind, aber im Großen und ganzen ist das Studium einfach super Interessant und ich würde es jederzeit wieder machen.

Jura in Bonn

Rechtswissenschaft

3.0

Angenehme kleine Stadt mit netter Uni. Gute Lage direkt in der Innenstadt und am Rhein. Das Hauptgebäude ist ein schönes altes Schloss. Die anderen Fakultäten können da nicht mithalten. Leider bietet die Stadt für Freizeitaktivitäten/ Nachtleben nicht viel.

Schöne Uni - Viel Arbeit, aber praxisnahe

Rechtswissenschaft

3.9

Man hat immer was zu tun, zudem sind die Themen interessant und auch sehr alltagsnah. Jedoch gibt es wie auch in anderen Studienfächern immer wieder Themen und Bereiche, die einem nicht liegen. Zum Ausgleich von Theorie und Praxis werden auch weitere Kurse angeboten in denen man praktisch andere Menschen rechtlich beraten und unterstützen kann. Aber auch das Studentenleben kommt auf keinen Fall zu kurz und das in einer so wunderbaren Stadt.

Hard work beats talent

Rechtswissenschaft

3.1

Der Studiengang Rechtswissenschaften ist ein ziemlich zeitaufwändiger und kräfteraubender Studiengang. Man muss eine große Geduld und Disziplin an den Tag legen, um in diesem Studium weiterzukommen und die Klausuren zu bestehen. Auch wenn es in Bonn einen hohen Andrang auf diesen Studiengang gibt, waren meine Erfahrungen bisher ziemlich positiv was Sitzplätze, Seminare und Kursgrößen anging. Das wichtigste was ich bisher aus dem Studium mitgenommen hab ist, dass man mit harter und diesziplinierter Arbeit im Jura Studium ziemlich weit kommen kann. Das setzt auch voraus, dass man das breite AG- Angebot der Uni in Anspruch nimmt.
Vom organisatorischen Standpunkt der Uni Bonn aus betrachtet gibt es ein ziemlich gutes Lehrangebot für die Studenten.

Definitiv der richtige Ort für Jura

Rechtswissenschaft

4.1

Bonn zeichnet sich bei Jura vor allem durch wirklich gute Professoren und ein weit gefächertes Programm aus.

Die wirklich guten Schwerpunktbereiche und das UniRep welches in den letzten Jahren stark aufgeholt hat und jetzt auch kommerziellen Repetitorien Konkurrenz macht, macht es vor allem für ältere Semester interessant.

Natürlich ist auch hier Jura nicht unanspruchsvoll: aber wer das richtige Interesse mitbringt, und der ein oder anderen Lernstunde nicht abgeneigt ist, wird belohnt!


Die besagten Lernstunden kann man übrigens auch wunderbar in der Juristischen Bibliothek verbringen, die genug Plätze hat um selbst in den Klausurphasen alle zu beherbergen.

Mein Fazit: ich studiere wirklich gern in Bonn und genieße die Stadt sowie das Studium. Wer also mit dem Gedanken spielt es mit Jura zu versuchen, sollte Bonn auf jeden Fall berücksichtigen!

Professoren sind alle sehr bekannt

Rechtswissenschaft

4.3

Ich studiere sehr gerne an der Uni Bonn Jura. Die Professoren sind alle sehr bekannt und geben sich Mühe den Studenten den Stoff praxisnah zu vermitteln. Neben dem Studium ist Bonn eine wunderschöne Stadt in der man sich nur wohlfühlen kann.
Ich würde mich immer wieder für Bonn entscheiden!

Super interessant

Rechtswissenschaft

4.0

Gute Dozenten, super Inhalte. Nur weiterzuempfehlen, höchstens die Anleitung zu einigen formalen und organisatorischen Dingen für die Erstsemester könnten optimiert werden. Ansonsten sehr nette Leute, gutes Umfeld. Es gibt eine gute Prüfungsvorbereitung und Begleitung.

  • 1
  • 40
  • 152
  • 27
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 221 Bewertungen fließen 195 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte