COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Intensives lernen

Rechtswissenschaft

2.3

Im Bachelorstudiengang Rechtswissenschaft werden teilweise Veranstaltungen mit dem Hauptfach juristInnen belegt, die sehr anspruchsvoll sind. Eine Studieninhalte werden in Tutorien, die explizit für nebenfächlerInnen sind vertieft.
Die Kombination aus beiden Fächern beansprucht viel Lernzeit.

Abgespecktes Jurastudium

Rechtswissenschaft

4.0

Als Bachelor-Studiengang hat man nur einen Teil der Rechtsgebiete als Fach. Darunter auch Strafrecht, was sehr spannend ist, Kriminologie, wo die Soziologie mit der Rechtswissenschaft aufeinander trifft, sowie andere sehr interessante Fächer. Jetzt kenne ich meine Rechte.

Strukturiert mit interessanten Beispielen

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

Die Dozenten sind motiviert und geben sich viel Mühe den Stoff interessant rüber zu bringen. Es gibt genügend Tutorien in denen der gelernte Stoff direkt am Fallbeispiel geübt wird. Falls benötigt gibt es immer Hilfestellungen seitens der Lehrenden und Kommilitonen.

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 4
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 14 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 15 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019