1. home Home
  2. chevron_right Rechtswissenschaft
  3. chevron_right Alle Fragen
  4. chevron_right Frage
Elham fragt am 05.12.2021

In welchen fächer soll man gut sein?

User Avatar Lina , Studentin der Uni Kiel:
Also pauschal ist das tolle an Jura, dass man eben kein Vorwissen aus der Schule mitbringt und alle komplett von vorne starten. Von den Kompetenzen her, ist das einzige Fach, dass mir einfällt Deutsch, da man viel und gerne Lesen muss, um gut mitzukommen. Einen guten Wortschatz sowie passable Rechtschreibung sollte man auch haben. Alle anderen Fächer sind eigentlich nicht wirklich von Bedeutung fü...
War die Antwort hilfreich?
Upvote Button
1
am 14.12.2021
Hallo Elham,
im Grunde ist es von Vorteil logische Zusammenhänge erkennen zu können und dementsprechend schlusszufolgern. Generell muss du gut auswendig lernen können und sehr fleißig sein, also viele Übungsfälle lösen. In der Schule wird man darauf ja nicht wirklich vorbereitet. Wenn ein Fach nennen müsste, dann wäre es wohl das Fach Deutsch.

Beste Grüße
War die Antwort hilfreich?
Upvote Button
1
am 10.12.2021
Hallo Elham!
Meiner Meinung nach gibt es keine bestimmte Fächer, die für Jura notwendig sind. Mir wurde immer gesagt, dass man gut in Mathe sein muss, um Jura zu studieren, jedoch mit „Mathe“ ist ehe Logik gemeint. Kritisches, objektives, strategisches Denken ist ehe das, was man beherrschen muss. Rhetorik ist auch nicht auszuschließen. Man muss in der Lage sein komplexe Sachen und Gedanken...
War die Antwort hilfreich?
Upvote Button
2
am 09.12.2021
Mir wirde damals gesagt, dass man gut in Deutsch und Geschichte sein sollte. Geschichte ist aber nur ein kleiner Teil, man muss nur gut sachlich schreiben können.
War die Antwort hilfreich?
Upvote Button
1
am 09.12.2021
Deine Frage wurde noch nicht beantwortet?
Stelle deine Frage und erhalte Antworten von aktuell Studierenden!
Jetzt Frage an Studierende stellen