COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Rechtswissenschaft" an der staatlichen "HU Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 98 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1014 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

3.3
Sophia , 10.10.2020 - Rechtswissenschaft
3.9
Lukas , 30.09.2020 - Rechtswissenschaft
2.1
Rika , 23.09.2020 - Rechtswissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das Rechtswissenschaft Studium, auch Jura Studium genannt, gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Jedes Jahr beenden etwa 10.000 neue Absolventen ihr Rechtswissenschaft Studium. Das hat gute Gründe, denn der Studiengang macht Dich nicht nur zum Experten in Sachen Recht, sondern eröffnet Dir auch die Chance auf eine steile juristische Karriere. So kannst Du anschließend beispielsweise als Rechtsanwalt, Staatsanwalt oder als Richter arbeiten.

Rechtswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Uni Passau
Infoprofil
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Bucerius Law School
Infoprofil
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Uni Konstanz
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Uni Frankfurt (Oder)
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Ruhr Uni Bochum

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wenig Unterstützung

Rechtswissenschaft

3.3

Man bekommt wenig Unterstützung als Student, da die Bibliothek selten geöffnet hat, Informationen an Studierende erst spät herangetragen werden und generell die Räume sehr veraltet sind. Ich würde die HU als Studierenden unfreundlich bezeichnen, die jedoch den Vorteil des guten Rufes und internationaler Beziehungen hat. Mit dem online Semester wurde gut umgegangen.

Gute Lehre! Schlecht organisiert.

Rechtswissenschaft

3.9

Ich bin im 3. Fachsemester an die Humboldt Universität gewechselt. Zuvor war ich an einer bedeutend kleineren Fakultät. Die Dozenten, die Lehrmaterialien und AG Leiter sind sehr gut und sicherlich mit das Beste was man in Deutschland bekommen kann. Aber die Organisation, die technische Ausstattung, Räumlichkeiten und die Zukunftsorientierung lassen zu wünschen übrig. Wenn hier eine zeitgemäße Reform der Fakultät in­i­ti­ie­rt werden würde, wäre die Humboldt Universität ein Garant für...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessantes Studium

Rechtswissenschaft

2.1

Insgesamt ist die HU für Jura schon zu empfehlen, allerdings ist die Organisation etwas schleppend. Schuldrecht AT wird praktisch kaum gelehrt, weils mit ins 1 oder 2 Semester gequetscht wird. In Verwaltungsrecht AT und Verwaltungsprozessrecht wird keine separate Klausur geschrieben, sondern dies nur im Rahmen von Verwaltungsrecht BT mit abgeprüft, was dazu führt, dass sich kaum jmd inhaltlich großartig damit auseinandersetzt. Vor allem auch, weil das dritte Semester eh schon...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Studium an der HU

Rechtswissenschaft

3.6

An der HU hat man sehr gute Inhalte und wird bestens auf das Staatsexamen vorbereitet. Vor allem die Zweigbibliothek Rechtswissenschaften bietet eine gute Möglichkeit sich auch selbst fortzubilden und unabhängig vom Studium zu lernen. Lediglich die digitalen Inhalte wären noch ein wenig mehr wünschenswert. Auch die Dozenten und Professoren sind renommiert und bekannt. Vor allem Professor Metzger ist in seinen Lehrmethoden und seinen Vorlesungen sehr gut und stets hilfsbereit. Des...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 34
  • 46
  • 17
  • 1
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 98 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 198 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019