Bericht archiviert

Alternative zu Jura

Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8
Das Studium ist eine gute Alternative zum Jura Studium, da es Theorie und Praxis gleich gewichtet. Es gibt Leuten, die nicht so gut an eine Universität passen die Chance, ebenfalls Recht zu studieren und bietet eine sichere Zukunft. In der Praxis kann man schnell eine gewisse Verantwortung übernehmen. Und somit die Möglichkeit schon nach knapp einem Jahr Echtfälle zu bearbeiten und ohne Vorgaben eigene Entscheidungen zu treffen.
  • Guter Kontakt zu den Dozenten, entspannte Atmosphäre
  • Mensa nicht gut, aber kann man drüber hinwegsehen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Jette , 28.07.2021 - Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)
3.9
Jenny , 09.12.2020 - Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)
4.1
Jana , 08.09.2020 - Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)
4.5
Jennifer , 01.04.2020 - Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)
3.7
Dana , 24.03.2020 - Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)
3.4
Luna , 07.01.2020 - Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)
3.5
Lena , 10.10.2019 - Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)
3.7
Anne , 19.11.2018 - Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)
4.2
Sarah , 19.09.2017 - Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)
2.2
Jonas , 08.05.2016 - Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)

Über Alicia

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Rotenburg an der Fulda
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 12.12.2017