COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Ein viel zu unbekannter Studiengang

Rechtspfleger (Diplom)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.2
In den theoretischen Abschnitten in Rotenburg an der Fulda erhält man ein umfangreiches rechtliches Wissen, welches man bei den Praxisabschnitten sofort anwenden kann. Somit kann man auch schnell erkennen, ob einem das Studium auch wirklich liegt.
Auch auf den späteren Arbeitsalltag wird man durch das Studium sehr gut vorbereitet.
Für die Theorieabschnitte ist man im Studienzentrum in Rotenburg untergebracht. Die Unterkunft ist billig, komfortabel und man hat viele Freizeitangebote.
Die Chancen übernommen zu werden sind mit bestehen des Examens sehr hoch.
Die Dozenten sind Richter oder Rechtspfleger die einem immer nochmal einen Tipp für die Praxis mitgeben können.
Durch die geringe Anzahl an Studenten ist die Atmosphäre auch familiärer und es kann auf jeden individuell eingegangen werden.
Auch unter den verschiedenen Jahrgängen gibt es viele Traditionen, die das Leben in Rotenburg lustiger gestalten.

Sarah hat 16 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde fast nie einen Parkplatz.
  • Gibt es organisierte Studentenpartys?
    Ich bin der Auffassung, dass es nur selten organisierte Studentenpartys gibt.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich habe nie ein Problem damit, einen Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Kannst Du Klausurnoten online einsehen?
    Ich kann die Klausurnoten nicht online einsehen.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium ist sehr praxisnah gestaltet.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich empfinde die Notenvergabe als stets gerecht.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
  • Wie vielfältig ist das Kursangebot?
    Ich finde die Größe des Kursangebotes in Ordnung.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Ich zahle keine Studiengebühren.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    Für mich gibt es genug Orte zum Lernen in der Hochschule.
  • Bist Du Vegetarier oder Veganer?
    Ich bin kein Vegetarier oder Veganer.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben zum Teil auch studiert.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.1
Jana , 08.09.2020 - Rechtspfleger
4.5
Jennifer , 01.04.2020 - Rechtspfleger
3.7
Dana , 24.03.2020 - Rechtspfleger
3.4
Luna , 07.01.2020 - Rechtspfleger
3.5
Lena , 10.10.2019 - Rechtspfleger
3.7
Anne , 19.11.2018 - Rechtspfleger
3.8
Alicia , 12.12.2017 - Rechtspfleger
2.2
Jonas , 08.05.2016 - Rechtspfleger
4.0
Andres , 02.02.2016 - Rechtspfleger

Über Sarah

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Rotenburg an der Fulda
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 19.09.2017