Studiengangdetails

Das Studium "Dipl.-Rechtspfleger (FH)" an der staatlichen "Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Rotenburg an der Fulda. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 49 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Rotenburg an der Fulda

Letzte Bewertungen

3.6
Jette , 28.07.2021 - Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)
3.9
Jenny , 09.12.2020 - Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)
4.1
Jana , 08.09.2020 - Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)

Allgemeines zum Studiengang

Das Rechtswissenschaft Studium, auch Jura Studium genannt, gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Jedes Jahr beenden etwa 10.000 neue Absolventen ihr Rechtswissenschaft Studium. Das hat gute Gründe, denn der Studiengang macht Dich nicht nur zum Experten in Sachen Recht, sondern eröffnet Dir auch die Chance auf eine steile juristische Karriere. So kannst Du anschließend beispielsweise als Rechtsanwalt, Staatsanwalt oder als Richter arbeiten.

Rechtswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Bucerius Law School
Infoprofil
Rechtspflege
Diplom
Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum
Infoprofil
Rechtswissenschaft
Master of Laws
LMU - Uni München
Rechtswissenschaften
Staatsexamen
Uni Greifswald

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel Theorie, wenig praxisnah

Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)

3.6

Es gibt viele spezielle Lehrinhalte die in der Theorie vermittelt werden und in der Praxis größtenteils keine oder kaum Anwendung finden.

Praxisnahes Studieren sollte im Vordergrund stehen.

Ansonsten ein sehr interessantes Studium mit tollen Dozenten!

Selbstständigkeit & Unabhängigkeit

Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)

3.9

Einfach ein toller Berufszweig, schöner Einstieg ins Berufsleben und toller Studieninhalt! Toller Umgang trotz corona und man wird nie mit dem Stoff alleine gelassen. Guter Umgang zwischen Dozenten und Studierenden und gute Aufteilung zwischen Praxis und Theorie.

Vielfältiger Beruf

Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)

4.1

Es ist für jeden was dabei, jede einzelne Abteilung und jedes Rechtsgebiet werden gut vermittelt. Jeder findet ein Rechtsgebiet, dass ihm Spaß macht. Sehr gute Betreuung, es wird auf die Personen im einzelnen eingegangen. Anspruchsvoll aber durch den guten Unterricht für jeden zu schaffen.

Spaß, Verantwortung und Disziplin in Einem!

Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)

4.5

Die HHFR ist eine super Hochschule, es wird sich sehr viel Mühe gegeben, den Studenten den Stoff zu vermitteln und sie erfolgreich durch ihr Studium zu begleiten. Es macht sehr viel Spaß! Außerdem ist man durch die praktische Zeit für die Zeit nach dem Studium perfekt vorbereitet!

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.4
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 12 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2021